FAQ Frag Gabi

17 und noch ungeküsst

Hallo liebe Gabi,immer wenn mir ein Junge zu nah kommt, ziere ich mich. Ich bekomme wahnsinnige Gewissensbisse, obwohl ich schon 17 bin. Geküsst habe ich deshalb noch niemanden. Ich wünsche mir aber so sehr einen Freund :(Was kann ich tun, um die Küsse entspannter zu empfangen? Hast du einen Tipp, wie ich diese Angst bewältige?Kim Sahra, 17. von JaninaToast /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo liebe Kim Sahra, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Ich finde es total in Ordnung, dass du mit 17 noch nie geküsst hast. Und ich glaube einfach, dass du dich viel zu sehr unter Druck setzt. Was mir auffällt ist der schnelle Ablauf beim Kennenlernen, der in deinem hübschen Köpfchen herumspukt. Ein Junge kommt dir zu nah - und dann zierst du dich! Weißt du, das alles geht doch eigentlich viel langsamer. Es beginnt damit, dass dir ein Junge auffällt, der dein Herz erwärmt. Ihr lächelt euch an, sprecht irgendwann ein paar Worte miteinander. Ihr trefft euch, wenn ihr euch sympathisch seid, vielleicht haltet ihr Händchen - und irgendwann passiert dann der erste Kuss. Wenn dir ein Junge gleich viel zu nah kommt, dann ist es völlig ok, dass du Angst kriegst weil du gar nicht weißt, was der will. Also hör auf dir vorzustellen, wie du Küsse entspannter empfangen könntest. Das geht nicht! Denn vor dem Küssen kommt das Verlieben, das Kennenlernen - und wenn du das bewältigt hast, kommt die Lust auf einen Kuss von ganz allein - und das alles ohne Angst. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...