FAQ Frag Gabi

Totalen Mist gebaut

Hallo Gabi Ich hab ein riesen Problem finde ich zu mindest und ich weiß nicht recht an wenn ich mich wenden soll ich bin so Verzweifelt was ich tun soll. Ich hab auf gut deutsch Scheiße gebaut und das tut mir wirklich leid das was ich getan habe, ich hab leider nicht denn Mut dieser Person es ins Gesicht zu sagen weil ich angst hab wie sie reagiert. Und es gibt viele Gründe warum ich das gemacht hab. Komme ich mal auf denn Punkt. Ich hab meiner Lehrerin Eiskalt ins Gesicht gelogen zwei mal schon und ich mache mir viele Vorwürfe das ich das gemacht habe. Wenn ich die zeit zurück drehen Könnte hätte ich ihr lieber die Wahrheit gesagt weil ich Vertraue ihr all meine Probleme an aber es war ein Großer Fehler sie an zu lügen. Es war Damals So das ich sie dass, erste mal angelogen hab. 1. Wir waren mit der Schule bei SOS um heraus zu finden welcher Beruf zu uns passt in der Zeit haben sich meine Eltern Getrennt und ein Tag davor bevor wir dahin gefahren sind hab ich mich Selbst verletzt weil ich an was anderes Denken wollte als die Trennung von meinen Eltern. Sie hat dann mein Verbahnt gesehen und hat mich darauf angesprochen dann hab ich sie angelogen. 2. bei Zweitem mal war das so. Mein Klassenlehrer hat mir so viele dinge an meinem Kopf geworfen die ich hätte Falsch gemacht und er hat gesagt meine Krankheit würde Nerven und ich sollte direkt in eine Geschlossene Psychiatrie Gehen und das würde auch meine Lehrerin Nerven das kann der noch nicht wissen. Heute war das so ich war heut sehr Depressiv weil ich leide unter Depressionen und damit kommt mein Lehrer nicht mit klar und Dadurch dass mein Lehrer das gesagt hat hab ich meine Lehrerin ein Zweites mal angelogen. Es war so sie hat mich nach der Mathe Stunde gefragt was mit mir los sei weil ich einen Traurigen Eindruck machen würde klar wenn man sehr Depressiv ist. Ich hab gesagt das es mir gut geht das ich nur müde bin und das sie sich keine sorgen machen soll. Ich hab sie deswegen angelogen weil ich nicht wollte das sie sich keine Sorgen machen Soll und ich hab es auch nicht gesagt weil ich glaube was mein Lehrer sagt das meine Krankheit Nervt und deswegen hab ich ihr es nicht gesagt. Ich weiß nicht wie ich ihr das sagen soll? Bitte kannst du mir helfen und mir Tipps geben nur wenn ich schon denn Satz sage ( Haben sie ein paar Minuten für mich brauche jemandem zum reden ) Da bekomme ich schon Angst. Bitte ich weiß nicht mehr was ich tun soll.LGLinea von Lara112 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Linea, danke für deine Mail, die mich sehr berührt hat. Ganz sicher hast du nicht gelogen, keinen Mist gebaut - bitte steigere dich nicht so hinein. Dir geht es im Moment schlecht - und du hattest keinen Mut, deiner Lehrerin zu sagen, wie schlecht es dir geht. Du wolltest sie nicht beunruhigen, du hast deinen Zustand herunter gespielt, du hast bestimmt nicht gelogen. Also kannst du jetzt auf jeden Fall zu deiner Lehrerin gehen und den Satz sagen: "Ich brauche jemandem zum reden. Ich brauche Hilfe!" Ob sie dich so weit unterstützen kann, dass es dir besser geht, wird sie dir selber sagen. Wenn du wirklich Depressionen hast, brauchst du ärztliche Hilfe. Dafür wäre deine Mutter auch Ansprechpartnerin. Wenn du keine Depression hast, wenn du traurig bist, dann wird dir deine Lehrerin helfen. Hol dir bitte all die Hilfe, die du brauchst. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...