FAQ Frag Gabi

Eine komplizierte Love-Story

Hallo Gabi, ich geh in die 6..Klasse....neben mir sitzt ein Junge. Am Anfang fand ich ihn total dumm und gemein , da er immer ein Spruch parat hatte, um mir eins auszuwischen. Mittlerweile finde ich ihn voll nett und cool und was nicht alles. Auf jeden Fall wär ich gern mit ihm befreundet.Ich unterhalte mich mit ihm täglich in der Klasse, auf dem Schulhof etc.Ich war schon oft kurz davor ihn zu fragen ob wir mal ins neue Cafe gehen wollen oder ins Kino. Doch jedes mal überkam mich die Angst....enttäuscht zu werden. Außerdem ist es in unserer Klasse so,wenn man sich mit einem Jungen privat und alleine trifft denken sofort alle an die große Liebe und lästern lang und breit. Ich weiß man sollte drüber stehen doch dafür bin ich nicht bereit. DA ist auch noch seine letzte Freundin. Sie möchte ihn wieder zurück. Als ich mich neulich mit ihr traf meinte sie mir sagen zu müssen, dass ich mich von ihm fernhalten solle, weil er ihr gehöre. Anscheinend schöpfte sie Verdacht....Ich dachte mir nichts dabei und nahm es nicht so übel. Doch am nächsten Tag erzählte ich meiner BFF alles und die meinte, wenn ihr das passiert wäre hätte sie ihr eine geknallt... Na ja bei einem treffen mit Freunden und Musik meinten ein paar Freundinnen von mir dass er mich die ganze Zeit beobachtet hatte......Alles viel zu kompliziert deshalb frag ich dich Gabi....... Danke im Vorraus von Moonlite /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine wirklich bezaubernde Mail und dein Vertrauen! Du bist ein kluges, waches Mädchen, kannst dich super ausdrücken und ich finde deine Gedanken und Gefühle alle superschön. Ja, du hast Recht: Ein Liebespaar in der Klasse genießt alle Aufmerksamkeit und steht im Mittelpunkt. Ganz einfach deshalb weil die anderen alle ein wenig neidisch sind, weil sie das nicht erleben. Dass du der Ex deines Schwarms ihren Übergriff nicht so übel genommen hast, war Klasse. Du hast ja Recht, er ist nicht ihr Eigentum, er gehört ihr nicht. Er darf tun und lassen, was er will. Dass deine Freundin anders reagiert hätte, ist auch ok. Sie hat eben ein anderes Temperament. du hast kapiert, dass die Ex nur eine kleine Nebenrolle spielt. Dir geht es um deinen Schwarm. Und da läuft alles super. Weiter so! Ihr beiden mögt euch, beäugt euch, habt Kontakt. Glaub mir, über kurz oder lang wirst du den Mut haben, dich mal mit deinem Schwarm im Café oder im Kino zu treffen. Und sollte dann jemand Andeutungen machen, kannst du nur cool antworten: "Das ist ganz allein meine Sache!" Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...