FAQ Frag Gabi

Ratlos: Verliebt in einen guten Freund

Liebe GabiIch (19) weiß nicht, was ich machen soll...Ich bin in einen guten Freund von mir verliebt. Ich habe ihn gefragt, ob er mit mir ausgeht und wir hatten einen sehr schönen Nachmittag, nur passiert ist nichts..Ich habe ihn seitdem noch ein paar mal mit Freunden zusammen getroffen und wir haben uns sehr gut verstanden, das könnten aber auch rein freundschaftliche Gefühle von seiner Seite aus sein.Soll ich weiter darauf warten, dass er den nächsten Schritt macht? Oder soll ich ihn nach noch einer Verabedung fragen und damit riskieren, dass ich ihn vielleicht nerve?Soll ich ihm von meinen Gefühlen erzählen (immerhin bin ich schon seit 2 Jahren in ihn verliebt und jetzt habe ich das erste mal das Gefühl, es könnte vielleicht was werden) oder überstürze ich das?Soll ich wen anders (z.b. seinen besten Freund, den ich gut kenne) über ihn ausfragen oder kommt das blöd?Ich hoffe, du kannst mir ein paar Tips geben.LG von Hermie /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebde, danke für deine tolle Mail und dein Vertrauen! Alles läuft super. Nur sollst du nicht darauf warten, dass er den nächsten Schritt macht! Warten ist keine Lösung. Du bist doch interessiert, du brennst! Also zeig dein Interesse. Frag nach noch einer Verabredung - wenn er ablehnt, sei nicht traurig. Nach einer angemessenen Zeit darfst du wieder fragen. Deine Gefühle würde ich erst mal noch ein Weilchen zurückstellen - damit könntest du ihn überfahren. Ansonsten mach weiter so! Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...