FAQ Frag Gabi

Ich will keine Jungfrau mehr sein!

Hallo Gabi :)Ich bin 16 jahre und noch jungfrau. Doch dies will ich schnell ändern.Am Freitag habe ich ein Date mit einem 19 jährigen Jungen der mir sehr gut gefällt. Ich werde mit ihm in ein Einkaufszentrum fahren und danach zu ihm nach hause fahren, dort werden wir einen Film anschauen. Am Samstag gehen wir zusammen mit unseren Freunden auf eine Party, wo er mich anschließendend zu mir nach hause bringt. Er möchte bei mir dann gerne übernachten und wahrscheinlich wird es zum sex kommen (wo ich sehr zuverlässig bin). Ich habe große Angst dass er nicht reinkommt und ich große schmerzen habe. Kannst du mir helfen, mir ein paar tipps geben wie ich diese Angst überwinden kann ? Oder was kann ich schon üben damit es für mich dann angenehmer ist ? Lg von Member /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Weißt du, was ich an deiner Schilderung vermisse? Das sind die Gefühle. Ja, dieser Junge gefällt dir sehr gut. Aber findest du ihn aufregend? Erotisch? Was habt ihr schon an Zärtlichkeiten miteinander ausgetauscht? Was du schreibst, klingt sehr planerisch. Wo bleibt übrigens die Verhütung? Daran schon gedacht? Weißt du, so genau kann man Sex eigentlich nicht planen. Was passiert, wenn du plötzlich keine Lust mehr hast nach der Party? Oder er hat vielleicht zuviel getrunken und ist zu müde? Außerdem kann man Sex nicht üben. Nimm deine Angst ernst, sie ist wie eine gute Freundin, die dich an der Hand nimmt und berät. Ist die Angst zu groß, dann verschiebe dieses erste Mal. Bist du hingerissen von deinem Typen, bist du aufgeregt, erregt - und stimmt die Verhütung - dann wirst du diese Angst vergessen und dein erstes Mal wird vielleicht ganz schön. Wenn nicht, mach dir keinen Stress - das zweite Mal wird dann vielleicht viel schöner. Ich möchte dir sagen: Plane nicht, sondern lass alles auf dich zukommen! Dir lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...