FAQ Frag Gabi

Hilfe! Meine BF ist sauer auf mich!

Hallo, Gabi! Ich habe ein Problem und zwar: Meine BF ist sauer auf mich. Ich liebe sie, denn V. ist immer hilfsbereit und sehr, sehr nett. Doch heute habe ich einen Fehler gemacht. Wir wollten uns treffen. V. sagte, sie würde um 17.00 da sein. Ich habe auf sie gewartet und habe mich gefragt, warum sie noch nicht da ist. Ich habe V. gefragt, wo sie sei. Meine BF sagte, sie habe sich auf dem Weg zu mir mit einem Freund getroffen und sie sei mit ihm zur Freiwilligen Feuerwehr gegangen. Ich war natürlich sauer auf V., bin mit einem Freund, mit dem sie Streit hat, hingegangen und habe sie zur Rede gestellt. Meine BF hat mir alles erklärt und ich war nicht mehr sauer auf sie, sondern ein bisschen enttäuscht. Sie hätte mir wenigstens sagen können, dass sie zur Freiwilligen Feuerwehr geht. V. hätte mich aber auch fragen können, ob ich Lust hätte mitzukommen. Später habe ich sie AUS SPAß beleidigt, denn ich beleidige nur meine Freunde (klingt komisch, ist aber so :D ). Meine Freunde wissen auch, dass es nur Spaß ist und können mich auch beleidigen. Ihr Freund, mit dem sie Streit hat, hat was über sie gesagt und ich musste lachen. Ich weiß, dass es nicht so toll war, aber wenn unser Freund zu weit gegangen wäre, hätte ich sie natürlich beschützt.Als ich dann mit ihr reden wollte, hat sie mich ignoriert. Ich war dann sauer auf V. und habe über sie gelästert... Sie hat es irgendwie mitbekommen oder jemand hat es ihr gesagt, nachdem ich weggegangen bin. Später habe ich sie angeschrieben und gesagt, dass das nicht ernst gemeint sei.Das stimmt natürlich, denn ich würde so eine tolle Person nie im Leben beleidigen(wenn ich sie beleidigen sollte, dann wie gesagt nur aus Spaß). Ich habe ihr auch erklärt, dass wenn ich sauer auf jemanden bin, läster ich einfach. Aber dieses Mal bin ich zu weit gegangen... Ich habe mich bei ihr entschuldigt und gesagt, dass sie mir nicht verzeihen soll , falls sie es nicht möchte. Ich habe es einfach nicht verdient. Aber was soll ich machen? Ich bin, wie ich bin und möchte mich auch nicht verändern... Aber dadurch, dass ich meine Freunde aus Liebe beleidige, verliere ich sie. Das will ich aber nicht. Die anderen haben es verstanden, aber meine BF noch nicht, obwohl ich es ihr schon zig mal erklärt habe. Ich kann und will mich nicht verändern, denn das würde mich sehr traurig machen. Aber ich will meine BF nicht verlieren... Ich habe ein sehr schlechtes Gewissen... Könntest du mir bitte helfen? DankeLG,Maria von Marrya /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Maria, danke für deine Mail, die mich sehr berührt hat. Wir alle haben so unsere Ticks und Macken - und die gehören mit zu unserer Persönlichkeit. Deine Macke ist, dass du Leute beleidigst, die du von Herzen liebst, magst. Manche verstehen das, andere sind mega sauer mit dir, und manche verstehen das manchmal oder auch nicht, eben weil man ja nicht immer gleich gut drauf ist und es auch passiert, dass man deine liebevollen Beleidigungen in den falschen Hals bekommt. So weit so gut. Du stehst nun auf dem Standpunkt, man muss dich verstehen, du bist so wie du bist, du kannst nicht anders und kannst dich nicht ändern. Wenn das so ist, dann musst du in Kauf nehmen, dass du durch dein Verhalten liebe Freunde verlierst - denn die müssen ja nicht immer unbedingt dir und deinem Verhalten folgen. Was nun deine beste Freundin angeht, so ist ja alles eigentlich schon gesagt, oder? Du könntest jetzt zu ihr gehen und sagen: "Hör zu, du bist mir so wichtig, es tut mir leid, wenn ich dich beleidigt habe. Bitte verzeih mir, ich bin es wert, dass du mit mir befreundet bist!" Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...