FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich muss die Schule wechseln!

Hallo Gabi Bitte hilf mir. Also ich gehe 6klasse und gehe nächstes schuljahr auf eine andere schule (privatschule) erst war ich von dieser idee sehr begeistert nur jetzt will ich nicht von meiner schule weg ich will nicht die schule wechseln. Wen ich meine mutter drauf anspreche dann bekomm ich nur zu hören du gehst auf die neue schule und bleibst nicht auf dieser assi schule. Ich bin so verzweifelt. Ich möchte meine freunde wie gewohnt jeden tag sehen.Manchmal weine ich sogar deswegen.ich hoffe du liest meine Naricht von Guys /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Ich glaub dir gern, dass dir dieser Schulwechsel Angst macht, große Angst. Du verlässt deine Freunde, deine vertraute Umgebung. In deinem Alter ist das ein großer Schritt. Du nimmst Abschied, das ist schmerzhaft. Doch du gewinnst auch viel. Du lernst, dass du einen Abschied überleben kannst - und du machst die Erfahrung, dass so ein Neuanfang total spannend ist. Du wirst zwar deine Freunde nicht mehr wie gewohnt in der Schule sehen, du kannst dich aber mit ihnen verabreden, du kannst ihnen von dir und der neuen Schule berichten. Und du wirst neue Freundschaften knüpfen. Ich denke, du solltest deine Tränen trocknen - bereite dich auf die neue Schule vor, schau, was es dort Spannendes zu entdecken gibt. Sprich auch mit deiner Mutter darüber, dass du dich auf die neue Schule freust - und sag ihr auch, dass du zugleich Angst hast, die alte, vertraute Umgebung zu verlassen. Das wird deine Mutter verstehen, sie hat bestimmt schon viele Neuanfänge in ihrem Leben gemacht. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...