FAQ Frag Gabi

Mein Ex geht mir nicht aus dem Kopf

Hallo :) ich habe eine dringende Frage gut ich bin zwar bisschen älter also 19 aber traue mich nicht jemanden anderes zu fragen. Die Sache ist die ich habe einen Ex freund. Der hat mich nur für Sex missbraucht und sich nie gemeldet. Dann wollte ich mal Schluss machen doch hinterher war ich noch für drei Tage wieder mit ihm zusammen. Danach hat er mich komplett abserviert. Ich hatte natürlich auch Liebeskummer. Da wurde mir einiges klar. Ich habe meine Ex eigentlich nie wirklich geliebt am Anfang der Beziehung. Hinterher entwickelte ich dann doch Gefühle für ihn. Obs richtige Liebe war weiß ich nicht. Vielleicht wollte ich auch nicht alleine sein aber er war mir da schon wichtig. Die Beziehung hat auch nur drei Monate gedauert und der Typ hat sich auch irgendwie nie gewaschen oder gepflegt. ich schäme mich auch total, dass ich mit ihm zusammen war. So der Punkt ist ich bin nach 5 Monaten mit meinen jetzigen Freund zusammen gekommen. Ich liebe diesen über alles und bin so glücklich. :) ich hatte mein Ex total vergessen gehabt doch plötzlich muss irgendwie an ihn denken. Denken nicht im Sinne von ich will wieder was von ihm sondern eher ich will ihn ein Korb geben oder verletzen. Ich versuche mich zu zwingen nicht mehr an diesen verfluchten Typen zu denken. Aber irgendwie klappt das nicht. Und jetzt hat der auch noch einen psychischen Absturz weil seine letzte Freundin ihn verarscht hat da denke ich dann das er das verdient hat aber die Gedanken an ihm hören nicht auf:( Was kann man da tun oder ist das normal ? eigentlich müsste ich ihn doch schnell vergessen können ? lg Sophie von Fledermaus20 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Sophie, danke für deine Mail, die mich sehr berührt hat. Wie schön, dass du dich wieder verliebt hast und glücklich bist. Dass dich die Gedanken an deinen Ex jetzt einholen ist kein Drama. Schließlich hat euch viel verbunden, Schönes und weniger Schönes. So irre es ist, das Drama, das Unschöne bleibt viel stärker in unseren Gedanken, es wühlt uns auf. Und du hast noch nicht wirklich mit dieser Beziehung abgeschlossen. Du möchtest dich rächen für all die Verletzungen. Verständlich, dass du so denkst, es dauert lange, bis seelische Verletzungen heilen. Aber mach dir klar, dass Rachegedanken bei der Heilung der Wunden auch nicht helfen. Schreib deinem Ex doch einen Brief, in dem du haarklein alles aufschreibst, was dich verletzt hat, was du ihm Böses wünschst. Und dann verbrenn diesen Brief feierlich. Mach dich frei von allen bösen Gedanken - damit belastest du dich und dein neues Glück. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...