FAQ Frag Gabi

19: ich fühle mich nur mit älteren Frauen wohl

Liebe Gabi, ich bin schon 19 Jahre alt, aber ich hatte noch nie einen Freund. Ich fühle mich in Gesellschaft mit älteren Frauen (um die 40/50) viel wohler, als mit Jungs... Bei älteren Frauen (also auch nicht bei jeder) fühle ich mich viel besser, denn im Gegensatz zu Jungs, machen sie nicht die ganze Zeit nur Witze, hören einem ruhig zu und machen sich nicht über einen lustig. Jungs wollen immer gleiche eine Beziehung anfangen und baggern einen die ganze Zeit an. Das ist voll anstrengend, da man denen die ganze Zeit klar machen muss, dass man nichts von ihnen will. Ich bin nie in einen Jungen verliebt, aber ich liebe und zwar immer eine Frau, die mindestens Mitte 40 ist. In der Schule war es eine Lehrerin und und ich habe total viel geweint und sie vermisst, als die Schule um war. Dann habe ich mich gerade wieder beruhigt gehabt und gerade gedacht, dass ich mein Leben jetzt mal auf die Kette kriegen würde, da hab ich auf der Arbeit eine neue kennengelernt, die ich wirklich geliebt habe. Sie hat mich aber leider selten mit mir geredet und mich eher ignoriert. Trotzdem, ich hätte alles für sie getan. Dann habe ich eine neue Frau auf der Arbeit kennengelernt. Sie ist auch 50 und ich liebe es, bei ihr zu sein. Wenn ich mit ihr rede, schaut sie mich mit so einem liebevollen Blick an und hört zu. Ich warte immer sehnsüchtig darauf, dass ich sie wieder sehe. Ich habe eine Freundin in meinem Alter, der ich das erzählt hab, ihr geht es ähnlich, sie hat auch ein paar Lehrerinnen, bei denen es ihr auch so geht, aber sie sieht das eigentlich positiv und sagt, sie genießt es halt, mit ihnen zusammen zu sein. Ich sehe das nicht so positiv, denn die meiste Zeit sehe ich sie ja nicht und dann geht es mir schlecht und ich leide darunter. Ich wäre lieber ganz normal! So wie alle anderen in meinem Alter würde ich gerne einfach Jungs gut finden und einen Freund haben, ganz normal. Aber ich fände es unfair, eine Beziehung mit einem Jungen anzufangen, obwohl ich jederzeit vorziehen würde, meine Zeit mit einer 50 Jährigen zu verbringen, als mit ihm.... Auch kann ich mir gar nicht vorstellen, Sex zu haben! Ich finde das irgendwie ekelig. (Daran sieht man auch, dass ich nicht lesbisch bin, denn auch mit den Frauen würde ich nie im Leben Sex haben wollen oder die küssen oder so!).Was auch komisch ist: Von meiner Mutter bin ich voll oft genervt und ich mag es gar nicht, von ihr angefasst zu werden (also von meiner ganzen Familie hasse ich es, angefasst zu werden (umarmt oder so) ), aber ich freue mich total, wenn ich von "meinen Frauen von der Arbeit (die, die selten mit mir redet und die immer so liebevoll schaut)" umarmt werde!Ich frage mich die ganze Zeit, warum das bei mir so ist und warum ich nicht einfach ganz normal sein kann? Denkst du, das ändert sich mit der Zeit mal? Woran liegt denn das, dass ich mit Jungs so gar nichts anfangen kann, Sex ekelig finde und ich mich am wohlsten bei älteren Frauen fühle? Ich kann das auch keinem sagen, außer der einen Freundin, die das auch hat, weil dann alle mich für komisch halten oder für lesbisch... Ich würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen, denn wie gesagt, sonst kann ich das ja keinem erzählen. Keiner versteht mich und ich versteh mich ja fast selbst nicht :-( von fraise /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Weißt du, Liebe gibt es in vielen Variationen und in vielen Schattierungen. Und so ist es schön und total ok, wenn du dir eine mütterliche Freundin suchst, die du anhimmeln, mit der du reden kannst, bei der du dich wohl und geborgen und gut aufgehoben fühlst. Das ist Liebe ohne sexuelles Begehren - und das ist gut so. Wie gut, dass du mit einer Freundin darüber reden kannst. Ich wünsche dir ihre Einstellung: Genieße es, dass du so etwas erleben kannst, erleben darfst. Du musst es nicht bewerten, es geht um deine Gefühle und die sind ok. Schade nur, dass du Jungs aus deinem Leben verbannt hast. So leid es mir tut, aber es geht nicht, dass du alle Jungs in einen Topf schmeisst und sie abwertest, indem du sagst: alle wollen nur das Eine! Das haben die Jungs nicht verdient! Und weil du Jungs so pauschal abwertest, lohnt es sich für dich gar nicht, Jungs mal näher anzuschauen. Da gibt es vielleicht einen, dessen Lächeln dich betört, der Augen hat, die dein Herz zum Klopfen bringen. Ich finde, neben deiner Liebe zu älteren Frauen darfst und kannst du dir auch Jungs angucken - ohne Vorurteil, ohne sie abzuwerten. Es geht nicht gleich um Sex, es geht erst mal um kennenlernen, flirten, spielen. Ich wünsche dir, dass du den Mut hast, das auszuprobieren. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...