FAQ Frag Gabi

Meine Eltern behandeln mich wie ein kleines Kind

hallo gabiich bin jetzt 15 jahre alt. wenn ich am Wochenende mal was mit kollegen machen will. heisst es immer du bist um 21.00 Uhr zu hause. da fühle ich mich immer wie ein kleines Kind, da meine kollegen immer bis 23.00 oder so dürfen. meine Eltern finden da es dann dunkel ist. ich habe schon viel mit ihnen darüber geredet, aber es nützt nichts. was soll ich tun? von delfin28 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Halo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Ich glaub dir gern und aufs Wort, dass reden mit den Eltern wenig hilfreich ist. Deine Eltern sind besorgt, sie lieben dich und sie wollen dich solange wie möglich von Enttäuschungen fernhalten. Und sie sind einfach wortgewaltiger als du - also können sie dich in Grund und Boden reden. Weißt du, was das Geheimnis ist? Den Eltern zu zeigen und zu beweisen, dass sie sich auf dich verlassen können. Zum Beispiel sorgst du allein dafür, dass dein Zimmer aufgeräumt ist. Oder stell dir vor, du hilfst freiwillig im Haushalt, oder machst sogar mal ganz allein Abendessen für die Eltern - immer mit dem Hinweis, wie selbständig du bist. Dann könntest du ihnen Freundinnen vorstellen, die länger draußen bleiben dürfen - und du könntest durchsichtig für deine Eltern machen, wo du denn bis 23.00 Uhr sein möchtest. Draußen bleiben ist zu diffus. Was machst du draußen? Siehst du, du hast alle Chancen deinen Eltern zu zeigen, dass du auf dem besten Weg bist erwachsen zu werden! Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...