FAQ Frag Gabi

Hilfe! Alle anderen sind glücklich, nur ich nicht!

Hallo, liebe Gabi,mir geht es grad ganz schlecht. Und zwar ist mein Leben von Neid bestimmt, weil alle immer das haben, was ich gerne hätte.zum Beispiel:Mein Vater hat seine Seelenverwandte getroffen.JANINE und PAULA (beide 14) sind allerbeste Freundinnen und können ohne einander nicht mehr leben. Schreiben glaub ich auch Oft Nachrichten, wie ein Paar.BARBARA (15) hat total viele Freunde und geht fast jedes Wochenende auf Parties, genau wie MANDY (auch 15)ELLA (erwachsen) ist super selbstbewusst und total hübsch.HELENA (13) ist einfach total zufrieden mit sich und ihrem Leben.... Und ich (Fast 14) bin nur ein einsames Mädchen, mit Asperger Autismus, die sich das alles sehnlichst wünscht. Alles, was ich habe, sind eine halbwegs kaputte Beziehung, eine Mutter, die wie eine Glucke auf mir sitzt, mich aber nicht versteht, eine Schulbegleitung, ein Vater und eine Tante, die mir ab und an mal zureden und ein paar Freunde, die ich als Spießer, Langweiler, oder Küken bezeichnen würde. Und zudem kommt noch mein Asperger Syndrom, was mir da auch nicht gerade eine Hilfe ist. Wie kann ich das alles kriegen? von Mathi377 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail, die mich zutiefst berührt hat! Weißt du, es ist absolut menschlich, sich immer das zu wünschen, was andere haben und was man selber grade nicht hat! Neid ist eine echt positive Eigenschaft, Neid kann Antrieb, Motor für vieles sein, was man erreichen möchte. Es ist gut, sich an anderen zu orientieren. Mit dieser Aufgabe leben wir mehr oder weniger alle. Was bei dir erschwerdend dazu kommt, ist sicher auch deine Krankheit. Es ist sicher keine leichte Aufgabe, mit dem Asperger Syndrom zu leben - aber das ist nicht zu ändern! Dinge, die du nicht ändern kannst musst du lernen hinzunehmen. Was du ändern kannst, ist die Sicht auf deine Freunde. Spießer, Langweiler oder Küken haben auch andere Seiten. Es würde sich ein zweiter Blick auf diese Leute lohnen. Ein Versuch wäre es wert. Auch wäre es ein Versuch wert, deiner Mutter, die vor lauter Liebe auf dir gluckt zu zeigen und zu beweisen, dass du selbständig sein kannst. Der Impuls muss von dir ausgehen. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...