FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich hasse meinen Ex!

Hallo Gabi :D ,Ich hatte einen Freund mit dem ich 2 Wochen zsm. war...Jetzt is diese Hasstimmung wo ich ihn nicht mal mit dem Arsch angucken will...Aber er is halt so ein Idiot, Erst hat er Stress mit mir dann kommt er wieder an...Stress... Ankommen... Stress ... Es ist halt so .... -.- Dann wo ich im Freibad war schreibt er mir :"Handy weg^^"" Und sry für alles"Ich könnte kotzen ... Ich könnte einfach zu ihm hingehen und ihn sowas von Verprügeln...Ich bin halt so.... Ich wäre eine Person die mit Küchenmesser in die Schule gehen würde....Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.... Ich hasse ihn ... Ich bin aber noch nicht über ihn Hinweg...Er hat mich in der Bz. Ehh nur wie ein Arsch behandelt.... von _The_Last_Unicorn_ /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, aus jeder Zeile deiner Mail ist deine große Wut, dein Hass zu spüren! Und du hast Recht: Hass ist die Kehrseite der Medaille Liebe. Hass und Liebe sind eng miteinander verknüpft. Aber weißt du was? Deine Wut würde nicht verschwinden, auch wenn du deinen Ex verprügeln würdst. Und weißt du auch warum? Weil prügeln, das Küchenmesser gehört auch dazu, nur ein Ausdruck deiner Hilflosigkeit ist. Dir fehlen Worte, um deiner Wut Luft zu machen, dir fehlen die Worte, dich selber zu schützen. Wenn dich jemand wie einen Arsch behandelt, dann lass dich nicht so schlecht behandeln. Wenn dein Ex Stress macht, wieder ankommt, Stress macht und so weiter, dann solltest du den Mut haben ihm nach dem dritten Mal zu sagen: Sorry, mit mir nicht mehr! Hass frisst dich selber auf. Köntest du dir vorstellen deinem Ex mal zu sagen: "Nein! Mit mir nicht!" Probiers, er wird überrascht sein von deinem neuen Verhalten und du wirst dich bestimmt besser fühlen wenn du spürst, dass du ihm nicht hilflos ausgeliefert bist! Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...