FAQ Frag Gabi

Hilfe! Ich ritze mich!

Ich ritze mich!Hallo Gabi ich hab schon lange Liebeskummer wegen einem bestimmten Jungen. Irgendwann hab ich begonnen mich zu ritzen. Ich hab das meiner ABF erzählt und die hat gesagt dass sie das schon lange macht und wir haben über Selbstmord gesprochen...wir hatten alles geplant, aber ich hatte doch zu viel Angst...dass es net klappt und uns dann alle fragen warum wir's probiert haben...ich bin depressiv und traurig und verzweifelt. Als ich mich das erste Mal geritzt hab hab ich das ganze Haus nach einem Messer durchsucht. Ich hab keins gefunden also hab ich ein scharfes Obstmesser genommen. Einmal hab ich extra ein Glas zerdeppert und mich mit einer Scherbe geritzt. Ich hab Angst, dass meine Eltern die Narben sehn und ich weiß überhaupt nicht was ich tun soll...wenn meine Eltern es rauskriegen fragen sie warum und ich wette, wenn ich ihnen das mit dem Liebeskummer erzähle sagen sie: Du bist doch noch viel zu jung. Aber das stimmt nicht! Die haben ja keine Ahnung...weißt du was ich tun kann? von SweetCupcake16 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail, die mich wirklich sehr berührt hat! Ich weiß, Liebeskummer tut weh! Total weh sogar! Und grad in deinem Alter tut es deshalb so furchtbar weh, weil du ja noch keine Erfahrung damit hast, dass Liebeskummer vorbeigeht und du weißt auch noch nicht, dass man im Leben oft lieben kann, lieben darf. Aber weißt du was? Millionen Mädchen auf dieser Welt haben täglich Liebeskummer, leiden unter den gleichen großen Schmerzen wie du - aber sie haben dennoch Möglichkeiten, damit fertig zu werden - ohne sich zu ritzen. Das ist kein Vorwurf, nein, das ist für dich der Hinweis, dass du dringend Hilfe brauchst. Denn ritzen ist eine sehr, sehr ernste Sache. Wer ritzt spürt sich nicht, muss sich selber verletzen, um sich zu spüren. Ich hoffe, dass deine Eltern bald drauf aufmerksam werden und mit dir gemeinsam fachliche Hilfe suchen. Bitte tu dir den Gefallen und schau ins Internet. Unter www.rotelinien.de findest du viele wertvolle Tipps für Betroffene. Bitte, kümmere dich um dich und nimm das Ritzen ernst. Ritzen ist eine Sucht, die nur mit Fachleuten zu heilen ist. Liebe Grüsse Gabi

Lade weitere Inhalte ...