FAQ Frag Gabi

Liebeschaos

Hallo Gabi, ich brauche umbedingt Hilfe.ich habe mich von fast 3 Jahren von mein Ex getrennt, weil meine Eltern es nicht wollten und mich unter Druck gesetzt haben. ich habe es einen tag nachdem ich Schluss gemacht habe sofort bereut aber habe ihn nicht mehr gesehen und Kontakt hatte ich auch nicht mehr weil ein kein handy hatte und er lebte im heim und sie haben ihn versetzt in ein anderes. ich hatte in der zeit wirklich immer an ihn gedacht und ihn auch immer über alle sozialennetzwerke gesucht.Nach ein und einhalbes Jahr hatte ich ihn auf Facebook gefunden und angeschrieben, und alles geklärt er hat dann geschrieben dass er mich noch liebt. Ich hatte zu den Zeitpunkt angst ihm zu sagen dass ich ihn auch immer noch liebe. dann vor ein paar Wochen hatte ne Freundin von mir mein handy geklaut und hat ihn gefragt aber in meinen Namen ob er noch auf mich steht und er hat ja geschrieben und darauf hat sie dann geschrieben dass ich auch noch in ihn verliebt bin aber alles in meinen Namen.und hat geschrieben es ist nicht schlimm. seit da an denke ich wirklich jeden tag an ihn und meine Freundin regt sich auch schon auf weil ich immer von ihm rede. habe aber total angst ihn anzuschreiben weil ich nicht weiß ob er eine Freundin hat. Meine frage ist: ich würde gerne wieder mit ihn zusammen kommen aber ich weiß nicht wie ich ihn darauf ansprechen sollwas kann ich machen? von sasa648 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, Wow! Du bist ja unglaublich beharrlich, vor drei Jahren hast du dich auf Druck deiner Eltern von deinem Freund getrennt - und hast ihn eineinhalb Jahre gesucht. Und nun hast du ihn gefunden, er weiß, dass du ihn noch magst, auch er hat signalisiert, dass er noch Gefühle hat. Und dennoch zögerst du, ihn einfach mal zu treffen. Ich glaube, deine Angst ist ein guter Schutz. Weißt du, drei Jahre sind eine lange Zeit, er hat sich verändert, ist ein Stück reifer geworden und du auch. Würden denn deine Eltern jetzt nicht mehr gegen eure Liebe sein? Oder bist du stärker geworden in dieser Zeit und lässt dir nichts verbieten? Mach dir das alles nicht so schwer. Warum machst du nicht einfach mal ein Date mit ihm ab, zum Beschnuppern. Ihr müsst wieder ganz von vorn beginnen und doch erst mal schauen, wie eure Gefühe füreinander sind, wenn ihr euch seht! Wenn du kein Date riskieren willst, ist das auch ok. Dann musst du eben noch weiter in der Fantasie mit dieser Liebe leben. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...