FAQ Frag Gabi

Stress mit der BF wegen eines Jungen

Liebe Gabi, ich habe ein ziemliches Problem. Auf einer Ferienfreizeit hat meine beste Freundin einen Jungen kennengelernt und mit ihm eine Freundschaft-Plus-Beziehung angefangen. Sie wollte aber nichts von ihm. Vor ein paar Tagen waren wir drei alle bei einer Freizeit und sie hat ihn abblitzen lassen. Danach hat er mich geküsst und sie hat das mitbekommen, woraufhin sie ihm gesagt hat, dass sie doch Gefühle für ihn hat. Ich befürchte jetzt, dass ich dabei bin, mich in ihn zu verlieben. Aber ich will nicht, was aus der Freundschaft mit meiner besten Freundin wird! Hilfe :( von ViviWestwood /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, die Liebe ist ein schönes, aufregendes Spiel - aber auch ein grausames Spiel. Deine Freundin hat mit dem Jungen getändelt, Freundschaft angefangen, ihn abblitzen lassen - das alles ist total ok. Nun aber hat der Junge dich geküsst - und deine Freundin möchte jetzt ihr "Spielzeug" wieder haben! Auch das ist ok. Doch du musst deshalb keine Schuldgefühle haben. Deine Freundin hatte ihre Chance, sie wollte nicht. Und außerdem, jetzt kommt die wichtigste Botschaft - dieser Junge ist kein Teddy, den entweder du oder sie besitzen kann. Dieser Junge entscheidet selber, ob er sich nun zu dir oder zu deiner Freundin hingezogen fühlt. Das ist auch die gute Nachricht: denn ihr beide könnt weiter superdicke Freundinnen bleiben, nichts kann euch trennen. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...