FAQ Frag Gabi

Seit zwei Jahren in den selben Jungen verliebt

Hallo Gabi. Erstmal danke, dass du Fragen beantwortest.Ich bin schon seit 2 Jahren in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt.Er ist ein Jahr und eine Woche älter als ich.Er ist eigentlich ganz nett und ein super Zuhörer.Anfangs hab ich gedacht,dass er mich nicht mag(und das scheint auch zu stimmen).Später hat jeder in unserer Klasse gesagt,dass er in meine BFF verliebt ist und auch andersherum(was irgendwie witzig ist:Meine BFF hat am selben Tag wie ich Geburtstag.Ist aber ein Jahr älter).Ich wusste schon,dass sie in ihn verliebt ist.Aber ob das über ihn stimmt wusste ich nicht.Jeder hat ihn dazu überredet sie zum Ball einzuladen und das tat er auch.In der Zwischenzeit mussten wir ein einem Fach nebeneinander sitzen.Wir haben dadurch mehr geredet und uns näher kennengelernt.Am Anfang war er noch nicht so offen und wir haben uns nur sehr wenig geredet.Aber es wurde besser.Als dann der Ball stattfand haben die beiden eher nicht so viel Zeit miteinander verbracht.Danach ging es halt normal weiter.Wir haben ab und zu geredet und im Unterricht hat er auch auf mich geachtet(hat z.B. eine Frage für mich gestellt,weil ich wieder zu schüchtern war oder hat gefragt ob ich schon fertig mit der Aufgabe im Buch war,wenn wir uns ein Buch teilen mussten.).Bei den Klassenausflügen haben wir auch sehr viel Zeit miteinander verbracht und viel Spaß gehabt.Leider hat er nur mit mir geredet,wenn niemand da war.Im nächsten Schuljahr hat er sein Verhalten gegenüber mir geändert.Unsere Gespräche kamen auch mal von ihm,er ist irgendwie schüchterner gegenüber mir geworden und er hört mir mehr zu(auch wenn ich mit anderen rede.) und wir lachen mehr zusammen.Das einzigste was mich verunsichert sind die Gerüchte zwischen ihm und meiner BFF.Die anderen sagen immer noch,dass er in sie verliebt ist.Allerdings hat sich zwischen den beiden nichts verändert.Trotzdem verunsichert mich das ganze.Z.B. wenn er in meine Richtung schaut,könnte er auch zu meiner BFF schauen,da sie immer neben oder hinter mir sitzt.Mag er jetzt mich?Oder meine Freundin?Oder ist er sich unsicher?Oder bilde ich mir das Ganze nur ein?Das ist jetzt echt länger geworden als gedacht...Vielen Dank für die Antwort und für's Lesen schon mal im Vorraus.Deine Jasmin von AniGirl009 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Jasmin, danke für deine zauberhafte Mail und dein Vertrauen! Glaub mir, alles läuft bestens. Du machst das alles super richtig. Du bist nett, freundlich, zeigst dich interessiert - und der Junge reagiert ja auch positiv auf dich. Mehr kannst du nicht tun. Mag sein, dass er auch deine Freundin mag und sie nett findet. Das ist so! Ob er dich lieber mag als sie wirst du allerdings schwer ausmachen können - ihr seid alle drei gut im Klassenverband miteinander verbunden - und mehr kann im Augenblick nicht laufen. Ich meine, genieße seine Aufmerksamkeit, schenk du ihm deine Aufmerksamkeit aber vergeude deine Zeit nicht damit, zu überlegen, ob er zu deiner Freundin nun auch nett ist. Und gib vor allem nichts auf die Kommentare der anderen. Du weißt doch selber, dass in einer Klasse eine Unmenge an Gerüchten herumgehen. Davor verschließ deine Ohren. Wichtig alles ist was du erlebst, was du fühlst! Und das ist doch eine ganze Menge, oder? Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...