FAQ Frag Gabi

Schützt die Pille auch in der Pillenpause?

Ich habe am 23.2. wieder mit meiner Pille angefangen wie immer.Jetzt hab ich am 14.3. die letzte Pille genommen und habe keinen Einnahmefehler gemacht und bin jetzt in der Pillenpause.Jetzt habe ich am 2. Tag der Pillenpause mit meinem Partner Sex ohne Kondom gehabt.Meine Frage jetzt:Ist da jetzt was passiert?Bin ich trotzdem geschützt?Mach mir Gedanken.Bitte um schnelle Antwort von Julia24345674 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo, wenn du die Pille regelmäßig geschluckt und keinen Einnahmefehler gemacht hast, ist alles in bester Ordnung. Denn die Pille schützt natürlich auch in der Pillenpause. Warum? Ganz einfach. Die Pille unterdrückt den Eisprung, es wartet keine reife Eizelle im Eileiter und es kann keine Befruchtung stattfinden. Und in den sieben Tagen Pillenpause hat die Eizelle keine Zeit reif zu werden. Die Pille schützt dich also umfassend, wenn du sie immer schluckst. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...