FAQ Frag Gabi

Zwei Jungs sind in mich verliebt!

Hallo Gabi,ich weiß echt nicht mehr weiter... Du musst mir helfen!Es gibt da zwei Jungs, die beide in mich verliebt sind. In einen von den beiden bin ich auch verliebt und wir waren bis gestern auch noch zusammen, aber dann hat er gesagt, dass es vorbei ist. Der Grund dafür ist, dass er es nicht aushalten kann, dass der andere Junge(welcher übrigens sein bester Freund ist, bzw jetzt war) nicht mehr mit ihm befreundet sein will, weil er jetzt mit mir zusammen war. Und das ist alles meine Schuld! Meine Freundinnen und auch er streiten das ab, aber ich fühle mich trotzdem schrecklich! Die ganze Zeit sagt er mir, dass er mich liebt und es ihm leidtut und dass er mit mir zusammen sein will, aber erst wenn es dem anderen Jungen besser geht. Aber würde er mich wirklich lieben hätte er mich doch gar nicht erst verlassen, oder...?!Kannst du mir sagen, was ich tun soll?LG, Jule von jule29_ /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Jule, du steckst in der Tat in einem riesigen Liebesdilemma. Aber mir ist es wichtig, dir ans Herz zu legen, dass dich keine Schuld an diesem Drama trifft. Es geht um Gefühle der Jungs - und diese Gefühle kannst du nicht steuern. Bestimmt liebt dich dein Freund, oder jetzt Ex sehr. Aber er liebt dich nicht genug, um den Stress mit seinem besten Kumpel auszuhalten. Sein bester Kumpel ist ihm wichtiger als du! Das ist die Tatsache. Jetzt musst du überlegen, was für dich richtig und wichtig ist. Du kannst sagen: Ich will nicht zwischen euch Jungs stehen. Oder: Ich will nicht die zweite Geige spielen. Oder: Ich finde es toll, dass kein Mädchen zwischen eure Jungsfreundschaft kommt. Und für dich hoffe ich, dass der nächste Junge, in den du dich verlieben wirst, nicht so abhängig von seinem Freund ist. Dir alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...