FAQ Frag Gabi

Nichts erregt mich wirklich sexuell!

Hallo liebe Gabi, ich hätte da mal ne Frage an Dich. Ich habe schon seit einem Jahr einen festen Freund. Nach dem sechsten Monat unserer Beziehung haben wir beschlossen mit einander zu Schlafen, es ist also eine Zeit lang her. Mein Problem ist aber, dass ich bis jetzt immer noch nichts gefunden habe das mich wirklich erregt. Er hat versucht meine Brüste und meine Vagina zu verwöhnen, er gibt mir öfter am Körper entlang Küsse und er streichelt mich meistens auch wenn wir Sex haben. Trotzdem werde ich nicht wirklich erregt und deshalb komme ich auch fast nie zum Höhepunkt, nur gezählte Male. Irgendwann fragte ich mich ob es an mir liegt, oder doch an ihm.Ich hoffe du kannst mir helfen herauszufinden woran es liegen könnte!!danke schon mal im Vorraus. von Raf579 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, weißt du, sexuelle Erregung ist wirklich ein nicht leicht zu entschlüsselndes Geheimnis. Jungs glauben häufig, wenn sie bei der Freundin die richtigen Stellen streicheln, geht die ab wie die Post. Aber so funktioniert weibliche Erregung nicht. Jungs, besonders in jungen Jahren, haben es leicht. Die brauchen nur an ein heißes Mädchen zu denken, und schon wird der Penis steif. Die männliche Erregung ist leicht entflammbar. Anders bei Mädchen. Und da kommst jetzt du ins Spiel. Du bist selber verantwortlich für deine Erregung. Denn die sexuelle Erregung beginnt im Kopf. Das heißt, was immer du für erotische Fantasien hast, sie sind es, die deine Hormone in Wallung bringen. Wenn du nicht heiß darauf bist, mit deinem Freund zu schlafen, kann der sich noch so abmühen - es wird ihm nicht gelingen. Jetzt stell dir nur mal vor, du gehst mit deinem Schatz joggen, er rennt vor dir her, sportlich gestählt, du guckst auf seine Beine, seine Muckis und stellst dir vor, wie es sein wird, ihm schwitzend zu küssen, dann wirst du erregt. Oder was immer du dir vorstellst. Auch dass du nicht immer zum Höhepunkt kommst ist normal. Denn der Kitzler wird ja vom Penis nicht berührt. Also kannst du das während des Geschlechtsverkehrs selber tun oder dein Freund. Also versuch du mal dir erotische Fantasien auszumalen - und noch etwas: Sex ist ein langer, langer Lernprozess und dazu muss man üben, üben, üben. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...