FAQ Frag Gabi

Habe ich Brustkrebs?

Habe ich Brustkrebs?Liebe Gabi, ich bin 12 Jahre alt und seit ungefähr einem Monat tritt manchmal aus meiner rechten Brustwarze eine braune Flüssigkeit aus. Bemerkt habe ich das durch kleine Flecken in meinem Bh. Es tritt nicht direkt bei der Öffnung aus sondern etwas weiter darüber, dort wo diese kleinen Punkte sind. Es kommt raus wenn ich an meiner Brust rumdrücke. Ich habe mir dabei nichts gedacht und es einfach wieder vergessen. Heute ist es mir wieder eingefallen und ich hab wieder rumgedrückt. Es ist wieder was rausgekommen. Erst heute ist mir eingefallen, dass ich mal im Internet schauen könnte was es damit auf sich hat. Ich habe herausgefunden, dass das ein Anzeichen von Brustkrebs sein könnte aber es auch etwas harmloses sein kann und man schnellstmöglich zum Arzt gehen soll. Ich denke mal dass damit der Frauenarzt gemeint ist. Ich habe eigtl noch nie Schmerzen oder sowas in der Brust gehabt. Und ich bin erst 12! Ich habe jetzt total Angst, dass ich Brustkrebs habe denn daran kann man ja auch sterben. Ich habe Angst vor dem Frauenarzt und war auch noch nie dort. Muss ich wirklich zum Arzt? Ich habe normalerweise keine Berührungsängste, aber ich will nicht dass der Arzt oder die Ärztin mir an meiner Brust rumdrückt. Vor allem wenn es ein Arzt ist! Bitte hilf mir! Ich will auch irgendwie nicht mit meiner Mutter darüber reden. Ich weiß auch nicht, ich finde es eher unangenehm über so etwas zu reden. Ich bin im Moment wirklich ziemlich durcheinander und hab Angst. Danke dass du dir den langen Text durchliest. Wäre dir noch dankbarer wenn du antworten würdest. von lucaro2 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe,danke für deine tolle Mail. Ich finde es bewundernswert, wie genau du deinen Körper beobachtest - und ich möchte dich jetzt beruhigen! Du hast keinen Brustkrebs. Dass du neugierig im Internet nachguckst finde ich Klasse. Aber es verwirrt eben auch. So ein Busen besteht aus Fettgewebe und Drüsen, später, wenn du mal ein Baby bekommen wirst, kommt aus diesen Drüsen die Milch. Und in der Entwicklung kann aus diesen Drüsen einfach so Flüssigkeit kommen. Das ist kein Grund zur Sorge! Wobei ich denke, du könntest über deine Gedanken und Beobachtung bestimmt mit deiner Mutter reden. Sie ist eine Frau wie du auch, und sie kennt vielleicht aus ihrer Entwicklung all deine Sorgen.Dir alles LiebeGabi

Lade weitere Inhalte ...