FAQ Frag Gabi

17 und ich kann noch keine Tampons einführen

Hallo Gabi, ich habe ein Problem: ich kann keine Tampons einführen!! Ich habe es schon etliche Male versucht, mehrmals hintereinander, sowie in größeren Abständen. Ich probiere es nun schon seit ca 2 Jahren einen Tampon zu benutzen, weil ich Binden lästig finde. Aber sie lassen sich einfach nicht einführen und es fühlt sich unangenehm an wenn ich es versuche! Woran könnte das liegen? Und was soll ich tun, damit ich Tampons benutzen kann? Eine Freundin von mir kann Tampons erst seitdem benutzen, seit sie keine Jungfrau mehr ist. Ich frage mich, ob das bei mir vielleicht auch erst dann geht. Bitte hilf mir, denn es macht mich fertig, das wirklich alle meine Freundinnen und Bekannten Tampons benutzen und ich es nicht auf die Reihe krieg, obwohl ich schon 17 bin!! von regentropfen /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du Liebe, ich kann deinen Stress gut verstehen, Tampons sind natürlich angenehmer als Binden. Und weißt du was? Es erfordert wirklich Übung, so ein Tampon einzuführen. Es muss wirklich weit nach hinten in die Scheide geschoben werden. Wenn es im letzten Drittel der Scheide sitzt, spürst du es nicht mehr. Ob Jungfrau oder nicht spielt eigentlich keine Rolle. Denn das Jungfernhäutchen hat eine natürliche Öffnung, durch die ein Finger, und auch ein Tampon durchpasst. Versuche doch mal in einer ruhigen Minute deine Scheide mit dem Finger zu erforschen. Wie fühlt es sich an, wenn du die Fingerspitze in den Scheideneingang schiebst? Tu auch mal ein wenig Creme auf die Tamponspitze, dann rutscht der leichter. Und vor allen Dingen: Mut. Irgendwann klappt es bestimmt! Lieben Gruß. Gabi

Lade weitere Inhalte ...