FAQ Frag Gabi

Liebt er mich nicht mehr?

Ich verstehe nichts mehrmein Freund ich, wir sind 3 Monaten zusammen. ich war noch nie nicht einem jungen so glücklich wie mit ihm. miteinander haben wir übertrieben viel spaß. wir können lange miteinander rum albern und miteinander lachen. wir sind zwar sehr unterschiedlich, aber ergänzen uns verdammt gut. streiten, tuen wir so gut wie nicht, natürlich ist er manchmal auf mich sauer oder ich auf ihn, aber das hält oft nicht lange, da wir wissen wie wir den anderen glücklich machen können.Freitags machen wir immer was zusammen, wenn es nicht am Freitag ist, dann am Samstag, aber meistens am Freitag. und so wie immer wollten wir diesen Freiatg zusammen raus gehen. Ich ging duschen und machte mich fertig. Als ich fertig wurde, schickte ich eine sms, dass ich bereit bin. darauf hin antwortete er, dass er kein Zeit hatte. Ich dachte mir, das wäre ein Scherz, denn wenn er nicht kann dann entschuldigt er sich, dass er nicht kommen kann, aber der hat bis jetzt noch nicht geschrieben, dass er keine Zeit hat. Ich war ein bissschen verwundert und dachte, dass er irgendwann noch schreiben wird, dass er auf dem weg zu mir ist und das ganze nur ein scherz war. und so wartete ich auf seine SMS wo er schreibt, dass er auf dem weg ist. Ich wartete und wartete bis mir irgendwann klar wurde, die sms war kein scherz. Ich ging beleidigt schlafen. am nächsten Tag wartete ich auf eine erklärung oder eine entschuldigung, dass er mich einfach so versetzt hat. Ich wartete und wartete und wartete, aber er rief nicht an und irgendwann habe ich mich entschlossen ihn anzurufen. Er ging nicht dran, eine stunde später habe ich es wieder versucht, aber er ging wieder nicht ran, zwei stunden später habe ich wieder versucht und er ging dies mal auch nicht ran. so entschloss ich michihm ein mailbox zu hinterlassen, dass er mich JEDER zeit anrufen soll. Und so wartete ich und wartete und wartete und wartete, bis irgendwann spät in der nacht. dann habe ich ihm eine SMS geschrieben, wo ich ihm fragte was los was, und dass ich mir langsam sorgen mache, weil ich nicht verstand warum er sich nicht mehr meldet. ich schlief neben meinem Handy um nicht zu verpassen falls er anruft oder sms schreibt. Und ER! er rief weder an noch schrieb er eine sms. ich war ziemlich enttäuscht und wusste nicht was ich denken soll, ich ging die ganze zeit durch was schief gelaufen ist und kam leider auf keine antwort. Wir haben uns nicht gestritten oder und so ich verstand sein verhalten nicht. Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, dass er nicht auf meine sms oder anrufe reagiert. Wenn es ein problem gibt, warum sagt er es mir nicht, wir haben uns immer jeden mist erzählt von lustigen Themen bis zu ernsteren Themen. was soll das also. Als ich dann am Sonntag in Facebook war, hab ich dann gesehen, das er vor 30 minuten on war, ab da wusste ich nicht mehr was ich denken soll. Warum meldet er sich nicht , liebt er mich nicht mehr und wennn das der fall ist, warum macht er nicht vorher wenigstens schluss? dann kann er mich immer noch hinterher ignorieren. und wenn er ein problem hat warum redet er nicht mit mir. ich meine man redet doch mit einamder wenn man ein problem hat oder? Ich hab keine lust ihn noch weiter mit meinen Anrufen oder sms zu nerven, auf der anderen Seite will ich auf nichts warten, dies gefühl jedes mal auf mein handy zu gucken und da ist keine sms, kein anruf und somit keine erklärung ist überhaupt nicht schön. Gleichzeitig habe ich angst vor seiner Antwort. was wenn es sagt, ich soll ihn in ruhe lassen oder er macht mit mir schluss. Ich will trotzdem eine Antwort, die ganze Zeit auf etwas warten und das wahrscheinlich nie kommt kann ich kaum ertragen, auf die schule kann ich mich kaum konzentieren. Ich verstehe das ganze nicht mehr. Ich verstehe nichts mehr, ich weiß nicht was ich fühlen soll, sorgen machen, sauer sein oder einfach nicht fühlen. Please help, i am going out of my maid. und weiß nicht mal warum.das für deine hilfe :) von Wegner /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, danke für deine Mail und dein Vertrauen! Ich fühle mit dir, du hast nun fast fünf Tage mit Warten verbracht, und dein Herz ist schwer. Verständlich, denn du bist ja davon ausgegangen, dass alles so ist wie immer! Freitag sehen wir uns! Ich kann nicht hellsehen - und ich weiß nicht, ob dein Freund vielleicht schon innerlich zu dir auf Abstand gegangen ist. Sein Schweigen ist auf jedenfall eine echte Herausforderung und eine ziemlich agressive Art mit dir umzugehen. Das tut weh! Du bist sozusagen aus deiner rosaroten Wolke megahart auf den Boden der Realität geknallt. Die Realität ist nun mal so: er schweigt, er will keinen Kontakt zu dir! Bestimmt ist er ein supertoller Junge und hat ganz, ganz viele tolle Eigenschaften. Das Ende eurer Liebe ist allerdings unschön! Geh in dich, sei ehrlich zu dir: wenn dich jemand so verletzt, glaubst du dann, dass er dich noch liebt? Ich glaub nicht daran. Du hast mehrere Möglichkeiten. Du kannst ihm eine sms schicken, in der Du mit ihm Schluss machst. Du kannst auf Facebook posten, dass du wieder Single bist. Du kannst ihm eine Mail schicken und ihm sagen: "Was immer auch passiert ist, du würdest gern mit ihm reden, ohne Wut. Denn du willst verstehen!" Sei stark - aber tu was, dann wirst du dich besser fühlen. Warten ist die schlechteste Lösung. Dir von Herzen alles Liebe Gabi

Lade weitere Inhalte ...