FAQ Frag Gabi

Alkohol gegen Schüchternheit?

hallo gabi ..:}ich hab ein riesen problem .. ich bin in einem jungen verknallt .. er auch in mich das weiß ich daher da er mir das schon öfters gesagt hat .. ich möchte liebend gerne mit ihm zusammen sein .. doch das geht irgendwie nicht weil ich einfach zu schüchtern bin ... allerdings hätte ich schon eine idee.. in seiner nähe ist ein dorffest da gehe ich mit einer freundin hin & er kommt auch ! & meine freundin & ich trinken zuhause schon alkohol .. da ich wenn ich alkohol getrunken habe keines wegs mehr schüchtern bin .. .. wie bekomm ich die schüchternheit weg ? bitte hilf mir .. . von steffie__ /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ganz schlechte Idee die Sache mit dem Alkohol. Stell dir vor, du kommst unter Alkoholeinfluss wirklich mit deinem Schwarm zusammen. Und dann? Musst du dann immer trinken, wenn du dich mit ihm triffst? Du spürst ja selber, dass Alkohol nicht die Lösung sein kann! Nimm deine Schüchternheit als deine Freundin, die dir zur Seite steht! Schüchternheit ist nämlich ein Schutz vor etwas, was dir vielleicht noch viel zu viel ist. Deshalb ist es okay, wenn du deinem Traumboy gegenüber noch zurückhaltend bist. Geh zu dem Dorffest und tanz mit ihm und lächle und sag, was du dich traust und glaub mir, er wird für deine Schüchternheit mehr schätzen als wenn du alkolisiert über deine Grenzen gehst. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...