FAQ Frag Gabi

Angst vorm Zungenkuss

hallo,ich hab mal ne frage. Ich habe seit einiger zeit einen freund und der ist sehr erfahren im gegensatz zu mir. ich hab noch nie einen zungenkuss gehabt und weiß nicht, wie das funktioniert! wie geht das eigentlich und wo sind dann meine hände? und ich weiß nicht ob ich mundgeruch habe und wenn ich hätte, wäre das schlimm für ihn? was könnte ich dagegen machen? ist das eklig mit einem nassen zungenkuss? habe eben im unterkiefer eine feste spannge welche mir ziemlich viel mundwasser bereitet! was könnte ich dagegen machen?tut mir leid wegen diesen vielen fragen. bin mir einfach ziemlich unsicher! aber danke schon mal im voraus! gruss von cRaiijZziij_laiijHdiij /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du Liebe, du darfst unsicher sein und viel fragen. So ein erster Zungenkuss ist einfach irre aufregend. So eine intime Zärtlichkeit macht auch Angst. Keine Sorge. Ich möchte dich ermutigen erst dann zu küssen, wenn du dich ein wenig sicherer fühlst. So viele Fragen bedeuten nämlich auch, dass du zwar neugierig bist aber noch nicht wirklich küssen möchtest. Falls du dich mutig ins Geschehen schmeisst nur soviel Info: wenn dein Freund so erfahren ist, vertrau seiner Führung. Das heißt: wenn sich eure Lippen treffen, dann öffne deinen Mund ein wenig und warte, was er mit seiner Zunge macht. Du brauchst nichts weiter zu tun als deine Zunge mit seiner zu bewegen. Die Hände kannst du um seine Taille, Schultern, seinen Hals legen. Was immer dir gefällt. Und Mundgeruch würdest du merken, mach dir keinen Stress und frag mal deine Mutter, ob du aus dem Mund riechst. Und dann vertrau euere Gefühlen: du küsst ja nicht irgendeinen Boy und er nicht irgendein Girl: ihr küsst euch, weil ich euch gern habt. Und dann wird jeder Kuss zum Erlebnis, eben weil viel, viel Gefühl mit dabei ist. Warte, bis du dich sicherer fühlst. Lieben Gruß. Gabi

Lade weitere Inhalte ...