FAQ Frag Gabi

Beste Freundin ritzt sich aus Liebeskummer!

Liebe Gabi, ich bin echt verzweifelt. Es geht um meine beste freundin, sie hat vor einem monat mit ihrem freund schluss gemacht, aber jetzt hat sie sich wieder in ihn verliebt. sie hat ihm ihre Liebe gestanden, aber er hat ihr eine Abfuhr gegeben. sie ist total verzweifelt, sie weint und fügt sich selbst schmerzen zu. Ich mache mir langsam sorgen um sie. Sie ritzt sich, weil sie liebeskummer hat, sie isst auch nix mehr. Da ich ihre beste Freundin bin, bin ich die einzige die das weiß. sie möchte aber keine hilfe und ich bin zu verzweifelt um ihr zu helfen, was kann ich für sie tun???? sie tut mir so leid.Lg von Panda761 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du Liebe, ich glaube dir, dass dich der Liebeskummer deiner Freundin hilflos macht. Ich bin ein wenig sauer auf sie: sie tickt total aus - und belastet auch noch dich, ihre beste Freundin mit ihrem Kummer! Liebeskummer tut weh, sie hat geliebt, hat sich getrennt - und verzweifelt jetzt, weil sie ihr Spielzeug verloren hat! Sicher hat sie auch noch andere Gründe, sich zu ritzen. Ritzen ist nämlich Sucht. Menschen, die das tun können sich anders nicht mehr spüren. Der arge Liebeskummer war sicher der Tropfen, der ihr Fass zum Überlaufen gebracht hat. Deine Freundinnenpflicht ist ihr zu sagen: "Stopp, es reicht! Du ritzt dich, issst nichts mehr - diese Verantwortung kann ich allein nicht tragen. Wenn du nicht selber Hilfe suchst, werde ich mit einer Vertrauenslehrerin reden!" Guck doch mal ins Internet unter www.rotetraenen.de findest du wertvolle Infos. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...