FAQ Frag Gabi

Bin ich noch Jungfrau

Hallo Gabi,ich habe vor kurzem versucht mit meinem Freund zu schlafen. Ich dachte ich wäre bereit, weil ich mich wirklich darauf gefreut habe, doch dann kam es zu spontan und wir versuchten es außerdem mit Kondom anstatt auf die Pille zu warten und mir wurde etwas mulmiger, denn so vorbereitet war ich nun doch nicht. Wir haben es trotzdem versucht und es tat beim Zustoßen immer weh. Er hat nicht geschafft ganz in mich einzudringen, und wir haben es nach ca 5 bis 10 Minuten auch aufgegeben. Doch danach war meine Bettdecke voller Blut und ich habe auch noch ca 20 Minuten nachgeblutet. Meine Frage ist, stimmt bei mir irgendwas nicht und bin ich jetzt eigentlich noch Jungfrau?Liebe Grüße von Kristinie /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, mach dir bitte keinen Stress, keine Sorgen. Hunderprozent bereit fürs erste Mal ist eigentlich kein Mädchen. Es gibt immer noch ein bißchen Angst - und trotzdem bist du ins kalte Wasser gesprungen. Das ist okay. Du weißt jetzt, dass du mit dem 2. Mal warten wirst, bis du die Pille hast. Du weißt, dass du beim 2. Mal viel, viel Zärtlichkeit davor brauchst, damit die Scheide feucht wird, so feucht, dass der Penis ohne Schmerzen eindringen kann. Dass es nach diesem ersten Versuch geblutet hat ist normal. Das Jungfernhäutchen kann gerissen sein, und wenn die Scheide zu trocken ist, reibt der Penis und kann die empfindsamen Schleimhäute verletzen. Ob du noch Jungfrau bist? Imgrunde nicht, auch wenn es nicht wirklich geklappt hat, deinen ersten VSexversuch hast du hinter dir. Aber sag mal, ist es echt wichtig, Jungfrau oder nicht?

Lade weitere Inhalte ...