FAQ Frag Gabi

Blut am Finger

Hallo Gabi!Ich habe eine Frage an dich:Ich habe mir schon ein paar Mal einen Finger in die Scheide eingeführt. Danach hatte ich jedoch immer wieder für 2-3 Stunden starke Schmerzen. Zweimal hat es sogar geblutet!Ist das normal? Oder sollte ich mal zu einer Frauernärztin gehen? von Michyvonne /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, wenn du einfach so den trockenen Finger in die trockene Scheide einführst, dann ist das kein bißchen angenehm, sondern tut weh. Du kannst dabei die empfindlichen Schleimhäute verletzen, dann blutet es. Das ist kein Drama, die Schleimhäute heilen schnell wieder ab. Aber weißt du, so ein Finger in der Scheide ist eher unangenehm, wenn man nicht sexuell erregt und nicht feucht ist. Lustquelle eines Mädchens ist der Kitzler, der kleine Knubbel dort, wo die kleinen Schamlippen vorne zusammengewachsen sind. Dort sitzen so viele Nerven, und sie sorgen beim Streicheln für sexuelle Erregung. Also probier doch mal, wie dir das gefällt - vorausgesetzt du hast Lust dazu. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...