FAQ Frag Gabi

Dina (14): Ist es blöd, Jungfrau bleiben zu wollen?

Meine Familie und ich sind ziemlich christlich. Da es in der Bibel ja als Sünde gilt, Sex vor der Ehe zu haben, will ich Jungfrau bleiben, bis ich heirate. Na ja, es sei denn, ich finde vorher den Richtigen, oder? Meine Freunde verspotten mich und machen sich über diesen Vorsatz lustig. Ist er denn schlimm, blöd oder lächerlich? von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Dina, dein Vorsatz, Jungfrau bis zur Ehe zu bleiben, ist weder schlimm noch doof noch lächerlich. Verräterisch ist nur dein „Na ja“. Es zeigt nämlich, deine Zerrissenheit. Und genau diese Zerrissenheit ist es, die es dir schwer macht, deine Haltung konsequent vor deinen Freunden behaupten zu können. Denn sie spüren, dass du keine ganz klare Meinung hast. Deshalb greifen sie dich auch an. Mein Rat: Diskutiere mit warmherziger Toleranz! Hör, was deine Freunde zu sagen haben, und erlaube dir selber gleichzeitig deine Zweifel. Denn dann bist du klar und aufrichtig – und kannst mit deinen Freunden alle Aspekte und jedes Für und Wider dieses spannenden Themas erörtern.

Lade weitere Inhalte ...