FAQ Frag Gabi

Eifersüchtig auf seine Ex-Freundinnen

Hey Gabi! (:Ich bin 16 Jahre alt & jetzt seit 5 Wochen mit meinem Freund (18) zusammen. Bis jetzt lief noch nicht so viel zwischen uns, außer küssen, kuscheln, streicheln. Er weiß, dass ich noch etwas Zeit haben möchte bis wir miteinander schlafen, da es mein erstes Mal ist. Er hatte allerdings schon Freundinnen, mit denen er auch geschlafen hat. Jetzt hab ich das Problem, dass egal was er tut (wie er mich anfasst und so) ich den Gedanken bekomme, dass er es bei seinen Freundinnen davor genau so gemacht hat. Ich kann mich dann gar nicht auf ihn einlassen .. irgendwie komm ich mit dem Gedanken nicht klar, dass er sie auf die gleiche Art und Weise gestreichelt & befriedigt hat. Oder mich stört es, dass er es bei mir genauso macht wie er es bei den anderen gemacht hat. Kannst du mir sagen, was ich machen soll?So kann das ja nicht weiter gehen .. denn es wird ja immer mehr passieren.Ich hoffe du kannst mir Tipps geben.Danke schon mal. (; von ZuckerBaby /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, deine Gedanken sind logisch - und verständlich, weil du ja schließlich zum ersten Mal verliebt bist, Sexualität erlebst. Aber weißt du, dass dein Freund jetzt so zärtlich ist wie er ist, verdankst du unter anderem auch deinen Vorgänerinnen. Man ist ja nicht gleich Profi in Sachen Sex, man muss jede Menge lernen, und man lernt durch Erfahrungen. Also hat dein Freund seine Ex-Freundinnen bestimmt nicht genauso gestreichelt, wie er dich streichelt. Außerdem kann man ja, wie du weißt, öfters lieben. Und mit jeder Person ist diese Liebe wieder total excklusiv. Du solltest dich darauf konzentrieren, was du spürst, wenn dein Freund dich streichelt. Welche Gefühle rufen seine Zärtlichkeiten ist dir wach? Durch deine Gedankenspielchen lenkst du dich selber vom Vergnügen ab. Und das macht ja sicher auch Sinn, denn vielleicht hast du ja Angst, dich in deinen sexuellen Gefühlen zu verlieren. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...