FAQ Frag Gabi

Gefühls-Chaos

Hallo,ich habe mal eine Frage. Seit ungefähr jetzt zwei Monaten bin ich in einen Jungen aus meiner Stufe verliebt. Er hat mir im Januar diesen Jahres seine Liebe zu mir gestanden doch ich habe abgeblockt wiel ich mir noch nicht sicher war und jetzt schreiben wir jeden Tag sehr viel auch intime Sachen. Als wir uns letztes Mal mit mehreren Freunden getroffen haben bei mir zu Hause haben auch alle bei mir geschlafen. Ich lag schon den ganzen Abend bei ihm im Arm bin auch dort eingeschlafen. Später bin ich jedoch wach geworden und ich fühlte mich sehr wohl. Er ist dann auch unter mein Top an meine Brüste gegangen und ich fand es echt schön. In der Nacht haben wir uns auch geküsst und uns befummelt. Er wollte auch mit mir schlafen aber ich habe ihm gesagt, dass ich die pille nicht nehme. Dann haben wir es gelassen und sind beim Küssen und weiteres geblieben. Er sagte dann aber zu mir, dass es nur Spaß sei und ich habe einfach zugestimmt weil es einfach so schön war. Wie kann ich ihm sagen, dass ich ihn liebe? und hab ich wohl gute Chancen?Liebe GrüßeLara Sophie von bebe09 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Lara Sophie, diese Nacht war sicher eine ganz besondere Nacht. Und ich kann gut nachfühlen, dass beim Aufwachen alle deine Gefühle in Aufruhr gewesen sind. Jetzt mal Hand aufs Herz: ihr seid mit euren Zärtlichkeiten sehr weit gegangen, schließlich warst du dir ja bis zu diesem Abend deiner Gefühle kein bisschen sicher. Was total okay ist. Ich meine: kannst du dir die Zärtlichkeiten nur erlauben, wenn du sagst, dass du ihn liebst? Kannst du dir die Zärtlichkeiten nicht erlauben, wenn es nur Lust gewesen ist? Warte mit deiner Liebeserklärung bitte noch eine Weile, und zwar so lange, bis du im grauen Alltag herausgefunden hast, ob er dann auch noch dein Herz zum flimmern und deine Knie zum Zittern bringt. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...