FAQ Frag Gabi

Hat sie Magersucht?

letzens hab ich meine freundin gefragt wie oft sie eig. nascht und sie hat mir darauf erzählt, dass sie seit 2 oder 3 wochen gar nichts mehr nascht . Und sie isst überhaupt weniger weil sie noch 3 kilo abnehmen will bis zum sommer. und ich hab gesagt, dass das nicht mehr normal ist, aber sie meint, dass sie nur eine diät macht, und dass da ein riesenunterschied ist zwischen magersucht und diäten. aber ich glaube nicht, dass das "nur" eine Diät ist. Sie ist gar nicht dick oder so, sondern eher schon dünn.ich weiß nicht was ich tun soll!hat sie magersucht? was kann ich dagegen tun? ich weiß nicht mehr weiter. von Lisa___ /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, stimmt, zwischen Magersucht und Diäten ist ein Riesenunterschied. Eine Diät kann oft der Einstieg in eine Essstörung sein. Aber weißt du, was nicht mehr normal ist? Dass du mit deiner Freundin so intensiv über Essen redest. Da stimmt mit euch beiden etwas nicht! Sorry, wenn ich jetzt so streng mit dir bin. Aber soll ich dir sagen, was eine normale Reaktion von dir gewesen wäre? Wenn sie dir sagt, dass sie nichts mehr nascht, drei Kilo abnehmen will hättest du sie angrinsen können und sagen: Wie schade für dich, ich hol mir jetzt ein Eis. Und dann wärt ihr zu einem anderen Thema übergegangen. Einem Thema, das nichts mit Essen zu tun hat. Deshalb kann ich dir nur einen Rat geben: lass deine Freundin mit Essthemen in Ruhe, sie ist nicht magersüchtig - aber wenn ihr beide nur noch dieses Thema habt, wird eure Freundschaft ohnehin bald kotzlangweilig werden. Liebe Grüße Gabi

Lade weitere Inhalte ...