FAQ Frag Gabi

Ich bin jetzt 15 geworden und hatte noch nie einen Freund...

Ich will mich endlich verlieben! Ich versteh nicht was los ist! Es ist nicht so, dass Jungs kein Interesse an mir haben ! Es gab da schon einige, die sich in mich verliebt haben, aber ich wollte nicht mehr von ihnen als Freundschaft ! Es ist auch nicht so, dass ich hässlich bin ! Meine Freunde sagen, dass ich eine Traumfigur hab, was aber nur daher kommt, dass ich viel Sport mache ! Ich hab auch viele Freunde, darunter auch viele Jungs, also hab ich keine Kontaktängste in Sachen Jungs. Aber ich habe mich noch nie in einen verliebt! Es gibt da zwar jemanden, den ich wirklich sehr mag und mit dem ich mich sehr gut verstehe. Aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihm zusammen zu kommen, eher ist er so mein bester Freund ! Aber alle die uns beide kennen, meinen, dass er in mich verliebt sei. Ich genieße die Zeit mit ihm echt ! Manchmal hab ich auch das Gefühl, dass ich dabei bin mich zu verlieben, aber dann krieg ich Zweifel. Ich wüsste nicht wie ich mich verhalten sollte, wenn wir zusammen kämen oder wie wir uns überhaupt verhalten sollen, was meine Freunde sagen oder meine Familie! Hab ich Beziehungsängste oder ist das normal Zweifel zu haben ?! Oder hab ich einfach nur noch nicht DEN EINEN gefunden ín dem ich mich verliebe und wo ich mir auch sicher bin?Wär echt schön, wenn du mir helfen könntest :] von Crazy-Lulo /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du liebe Zweiflerin! Deine Mail ist einfach hinreissend und du bist ein Klasse Mädchen, du bist wach, lebendig; nachdenklich, kannst deine Gefühle ausdrücken! Und alles, was du spürst, fühlst ist total normal! Ja, es ist in Ordnung zu zweifeln! Ja, es ist okay, mit 15 noch nicht den einen gefunden zu haben! Ja, es ist okay, Beziehungsängste zu haben! Du schreibst, dass du die Zeit mit deinem Kumpel echt genießt! Und das tu, solange es geht! Ich bin sicher, dass so ein fühlendes Wesen wie du in der Warteschleife zur großen Liebe steht! Geduld!

Lade weitere Inhalte ...