FAQ Frag Gabi

Ich bin total in einen Jungen verliebt,...

...wir kennen uns noch nicht so lang, sind aber trotzdem schon gut befreundet. Scheinbar stehen meine Chancen ganz gut, denn wenn wir uns sehen, guckt er mich oft an oder lächelt. Neulich hat sich ein guter Kumpel von ihm, mit dem ich ebenfalls gut befreundet bin, verplappert, als ich meinte, dass ich keinen Freund habe. Er sagte nämlich: "Doch, bald schon". Als ich dann fragend geguckt habe, sagte er den Namen meines Schwarms. Ich habe mich total gefreut und hatte super Laune. Weil ich ihn beim Konfirmandenunterricht kennengelernt habe (er ist Teamer) und die einzige von uns Konfirmandinnen bin, die seine icq-Nummer und seine Telefonnummer hat, hat mich auch gleich eine andere Konfirmandin gefragt, ob ich ihr seine icq-Nummer gebe. Als ich ihn jedoch gefragt habe, ob sie seine Nummer kriegt, hat er mich nach meiner Meinung gefragt, aber ich meinte, ich weiß ja nicht, ob er sie mag. Er hat dann noch kurz überlegt und meinte letztenendes, dass sie seine icq-Nummer nicht kriegt. Und überhaupt ist er immer total lieb und süß zu mir und entschuldigt sich gleich zwei- bis dreimal für Sachen, für die man sich eigentlich nicht mal entschuldigen muss und zum Abschied schickt er mir bei icq immer einen Kuss. Am Samstag gehe ich mit ihm und einer Freundin von mir und dem Kumpel von uns beiden ins Kino. Die meisten, die wissen, dass ich etwas von ihm will, meinen, dass er auch was von mir will. Manchmal glaube ich das auch, da er sich manchmal halt so verhält. Aber trotzdem bin ich noch sehr unsicher und wollte dich fragen, was du dazu meinst. Was glaubst du, wie stehen meine Chancen? Und wie könnte ich unauffällig probieren ihm zu zeigen, was ich für ihn empfinde? Denn als guten Freund will ich ihn nicht verlieren. Ich hoffe, du kannst mir helfen. Lieber Gruß und Danke im Voraus! von jana95 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo! Bei deiner Mail wird mir richtig warm ums Herz und ich spüre schon beinahe selbst die vielen kleinen Schmetterlinge, die in deinem Bauch unterwegs sind! Eins ist klar: Der nette Junge aus deiner Konfirmandengruppe ist interessiert an dir. Und wenn du zusammen mit deiner Freundin, eurem gemeinsamen Kumpel und mit ihm ins Kino gehst, dann ist das doch schonmal ein richtig guter Anfang. Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, ob er mehr als Freundschaft für dich empfindet, dann gehe es doch ganz ruhig und langsam an und überstürze nichts. Ihr trefft euch zum Kino. Das ist eine gute Entscheidung, denn ihr kennt euch ja noch nicht so lange und seid nicht gleich ganz allein, wie es bei einem ersten richtigen Date wäre. Das bedeutet, ihr könnt einander erst einmal ein bisschen von Weitem beschnuppern, flirten und zusammen mit den Anderen Spaß im Kino haben. Wenn du hinterher noch genauso interessiert an ihm bist und ihn gern, vielleicht auch ohne Freunde, wiedersehen möchtest, dann frag ihn doch beim nächsten Konfirmandenunterricht einfach mal, ob ihr z.B. zusammen ein Eis essen, zusammen Radeln oder in den Park gehen wollt. Wenn er zusagt, könnt ihr euch dann ja nochmal ein bisschen näher kennenlernen und sehen, ob ihr Zwei euch vielleicht doch "nur" als Freunde gut versteht oder ob die Schmetterlinge weiter flattern!

Lade weitere Inhalte ...