FAQ Frag Gabi

Ich hab Angst um meine Freundin!

Liebe Gaby,bitte hilf mir. Ich habe immer mal um meine beste Freundin Angst! Als ich heute bei ihr im Garten war und wir dann zum Penni gingen wollte sie mit mir zusammen was klauen! Ich habe ihr sofort einen Vogel gezeigt und gesagt, dass ich es nicht mache, was sie verstand und dann ganz normal kaufte. Später waren wir bei einer Brücke, wo drunter die Autobahn ist, da gibts so ne Treppe nach unten. Wo wir hingingen und wir wollten dann auf die andere Seite. Und was schlug sie vor?! Schnell über beide Autobahnen klettern und rüber?! Ich sagte wieder, dass ich sowas nicht mache und somit gingen wir über die Brücke. Ich habe echt angst um meine Freundin, da sie auch mich gern damit ärgert, dass sie sich sselbst verletzten will und dass sowas ihr nichts ausmacht! Natürlich halte ich sie vor zu viel Unsinn ab(obwohl ich ja auch gern mal was verbotenes tue) doch sowas geht mir zu weit. Als ich ihr mal am Telefon sagte, dass ich Angst um sie habe deswegen, war sie kurz verblüfft und sagte, dass sich noch nie ne Freundin um sie sorgen machte! Ich aber schon und ich weiß was du jetzt mir antworten würdest! "Halte dich von diesen Mädchen fern, sie wird dich nur mit in so etwas reinziehen!" Aber ich würde sowas nie machen! Und weißt du warum? Weil sie meine erste richtige Freundin ist, der ich alles sagen kann! Ich passe auf sie auf, wie ne große Schwester(bin ein Jahr älter) und bin total gerne mit ihr zusammen! Weist du was ich machen kann? Ich halte sie ja schon vor zu großem Unsinn fern, sage ihr das ich mir Sorgen mache und passe auf sie auf. Aber kann ich denn noch mehr tun?PS. Sry für die lange Mail, hoffe du beantwortest diese und die anderen von mir schnell! Ach ja, meine Freundin ist 11 und ich fast 13.LG M. von anonymous_import_81173 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe M., ich würde dir ganz sicher nicht sagen, du sollst dich von diesem Mädchen fernhalten. Im Gegenteil: ihr seid ein tolles Team, sie mit ihrer Verrücktheit und du mit deiner Besonnenheit ergänzt euch total gut. Was ich dir nur ans Herz legen möchte: spiel dich bitte nicht als ihre Mutter auf. Sie hat eine Mama, die sich sicher auch um sie sorgt. Du bist ihre Freundin und zeigst ihr den Vogel, wenn sie wieder mal zu weit geht! Aber dramatisiere bitte nicht jede Kleinigkeit! Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...