FAQ Frag Gabi

Ich hab kein Sättigungsgefühl!

Hey Gabi, ich esse zur Zeit immer zuviel. Ich merke das gar nicht, ich denke gar nicht daran, dass ich davon dick werden könte. Aber im Nachhinein hab ich immer ein schlechtes Gewissen, weil ich so viel gegessen hab. Ich bin zwar schlank, doch wenn ich zuviel esse dann merke ich schon, dass ich zunehme. Ich weiß gar nicht was ich dagegen machen soll, dass ich nicht dauernd Süßigkeiten esse oder ähnliches. In den letzten wochen hab ich schon wieder 3 kg zugenommen. Das ist nicht der Weltuntergang, aber wenn ich so weiter mache werde ich ja immer dicker. Ich weiß, dass ich was machen muss, aber wie soll ich das kontrollieren??? von anonymous_import_26600 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo du Liebe, klingt ganz so, als würdest du aus lauter Langeweile oder Frust immer was in deinen süßen Mund stopfen müssen. Frage: Was passiert in eurer Familie beim Essen? Sitzt ihr da alle um einen Tisch, unterhaltet euch fröhlich über den Tag, was passiert ist und nebenbei lässt man sich das Essen schmecken? Oder holst du dir nur was du magst und hockst dich dann vor den Fernseher? In vielen Familien gibts nicht mal mehr einen Esstisch, weil jeder nur dann irgend etwas in sich hineinschlingt, wenn ihn der Hunger überfällt. Das ist gefährlich. Deshalb achte darauf, dass der Tisch schön gedeckt wird, das kannst du machen - und dann ist die Unterhaltung wichtiger als Essen. Und was die Süßigkeiten angeht, teil dir deine Ration selber zu - und wenn dir langweilig ist, ruf eine Freundin an, unternimm was mit deiner Clique. Kurz: nimm essen nicht so wichtig!

Lade weitere Inhalte ...