FAQ Frag Gabi

Ich kann nicht mehr weinen

BITTE hilf mir ... ich hab schon viel schlimmes erlebt und bin auch in therapie (psychisch), aber mir gehts immer noch so verdammt schlecht, dass ich mich umbringen will. aber darum gehts jetzt nicht ... ich kann nicht mehr weinen ... das is echt schlimm für mich .aber es geht nicht nicht mal als mein lieblings grossvater gestorben ist ...ich habe üeberhaupt keine gefühle mehr, außer einen stechenden schmerz im bauch, alles ander ist nicht mehr da .. umbringen kann ich mich nicht mehr, da sich sonst mein bf mit 100% sicherheit auch killen würde... auch ritzen, das mir wenigstens das gefühl von äusserlichem schmerz gegeben hatte kann ich nicht mehr ... als mein bf gesehn hat, dass ich mich wieder geritzt habe hat er sich den arm aufgeschlitzt und musste ins krankenhaus...aber ich will nicht mehr leben ich will überhaupt nichts mehr...ausser meine gefühle zurück. kann es sein, dass ich durch den ganzen schmerz den ich in meiner vergangenheit erlebt habe meine gefühle gekillt habe? von Angelsoul /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, du hast nicht deine Gefühle gekillt - es können die Schmerzen der Vergangenheit gewesen sein, die dich so gefühllos haben werden lassen. Die Gefühle sind wohl da, sie sind verschüttet. Wie toll, dass du jetzt eine Therapie machst, du bist also bereits in fachlichen Händen. Und mit Hilfe der Fachleute, der Therapeuten kannst du lernen, deine Gefühle zu entdecken. Das geht langsam - aber es ist möglich. Du musst es nur wollen. Ich finde es toll, dass du diese Mail an mich geschrieben hast. Ich möchte an dich appellieren: nutze die Therapie und sprich mit deinem Therapeuten/deiner Therapeutin über deine Sorgen. Sie sind die richtigen Ansprechpartner. Dir von Herzen alles Liebe. Gabi

Lade weitere Inhalte ...