FAQ Frag Gabi

Ich komm nicht mehr von den Drogen los!

Heaii Gabi!Ich weiß echt nicht was ich tun soll! Mein Leben ist ein einziges Problem!Seit mein Freund aus der 11. mir die Drogen gegeben hat und ich probiert habe, komme ich davon nicht mehr los! Es ist alles so scheiße! Ich bin in 2 Jungen verliebt und kann mich nicht entscheiden! Jetzt führe ich ein doppeltes Spiel..WAS SOLL ICH NUR TUN?! Bitte hilf mir so schnell es geht! Ich weiß echt nicht mehr weiter. An Selbstmord habe ich auch schon gedacht, aber vielleicht kannst du mir ja noch helfen...Lg, C. von Ciara99 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe C., zugegeben, es ist schlimm, wenn man zu Drogen verführt wird! Was mir an deiner Sichtweise aber echt nicht gefällt ist die Tatsache, dass du für nichts etwas kannst. Der Freund hat dir Drogen gegeben, du hast dich in zwei Jungs verliebt, denkst an Selbstmord und wirfst mir den Satz hin, vielleicht könnte ich dir ja helfen. Kann ich nicht! Denn bei allem was passiert, bist du mit beteiligt. Du hättest nein sagen können zu den Drogen! Du musst kein doppeltes Spiel spielen, du könntest für Klarheit sorgen und z.B. sagen: "Sorry, ich lieb euch beide und kann mich nicht entscheiden." Und wenn du allein nicht mehr weiter kommst, könntest du dir Hilfe suchen, z.B. bei einer Vertrauenslehrerin, einer Beratungsstelle, dort können dir Fachleute helfen, den Drogen zu wiederstehen. Also guck bitte ins Internet und such dir eine Drogenberatungsstelle in deiner Nähe! Du bist für dich und dein Leben verantwortlich. Nimm es in die Hand! Dir alles Liebe. Gabi

Lade weitere Inhalte ...