FAQ Frag Gabi

Ich komme nicht mehr zum Orgasmus

Hallo Gabi..ich bin schon seit über 1em jahr mit meinem freund zusammen.doch aus irgendeinen grund, komme ich beim sex nicht mehr zu einem orgasmus.ich habe angefangen ihn so gut wie jedes mal vorzutäuschen.doch wohl fühle ich mich dabei nicht! -.-auch wenn ich versuche mich selbst zu befriedigen, komme ich nicht mehr zu einem orgasmus.!ich weiß nicht was los ist. :(bitte helf mir´. von Susi14 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hallo meine Liebe, du schreibst, dass du nicht mehr zum Orgasmus kommst - also schließe ich daraus, dass du dieses Gefühl gut kennst, und dass du früher sehr wohl zum Orgasmus gekommen bist. Ich kann mir gut vorstellen, dass du dich selber total unter Druck setzt. Weißt du, es ist nämlich so, dass Sex jedes Mal ein wenig anders ist - und man muss dabei auch nicht immer zum Orgasmus kommen. Dann nämlich artet Sex in eine Art Orgasmus-Jagd aus - und dann wirds problematisch. Wie auch immer, du solltest deinem Freund einfach mal wieder Liebesspielchen vorschlagen. Das heißt: du legst dich hin, darfst genießen und er streichelt deinen ganzen Körper ausgiebig. Nur den Kitzler darf er nicht berühren. Du solltest nämlich einfach wieder Lust an Berührungen kriegen - und nicht immer nur den Orgasmus in deinem Hinterköpfchen haben. Wenn du dich selbst befriedigst, dann stell dir aufregende, erotische Dinge vor, die Fantasie ist nämlich auch ein wichtiger Kick für Lust. Probier bitte ohne Stress. Du kannst einen Orgasmus erleben, wenn du die Lust wieder für dich entdeckst. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...