FAQ Frag Gabi

Ich liebe ihn schon fast drei Jahre!

Hallo GabiIch weiß nicht was los ist. Ich bin schon so lange in ein und den selben Jungen verliebt. Vor 2,5 Jahren fing alles an. Da war er mit einer Freundin von mir zusammen die sich aber nach kurzer Zeit von ihm getrennt hat. Ich habe ihm zu dem Zeitpunkt gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe, doch er fand mich wohl süß hat aber immer noch was für seine ex-Freundin empfunden. Nach und nach hatten wir dann keinen Kontakt mehr, doch vor einem Jahr habe ich ihn wieder getroffen und es hat wieder gefunkt. Ich hatte in der ganzen Zeit keinen Freund. Ich flirte wohl gerne, doch aus dem Fllirt wird nie was, da ich alle Jungs immer mit dem einen vergleiche. Ich weiß nicht was ich machen soll und ich weiß auch nicht wie ich erkenne, ob ich wirklich in ihn verliebt bin. Ich versuche jetzt wieder durch seinen besten Freund wieder mehr Zeit mit ihm zu verbringen aber ich weiß nicht wie ich ihm zeigen soll, dass ich ihn liebe ohne ihm das direkt zu sagen. Kannst du mir bitte helfen ( Danke schon mal ) von Vanilly91 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, wow! Ich finde deine Beharrlichkeit und Treue ehrlich beeindruckend. Diese Liebe hat dich so besetzt, dass kein anderer Boy eine Chance hatte. Das war sicher total klug, denn damit hast du dich auch vor Enttäuschungen geschützt. In der Fantasie wurde dieser Traumboy zum perfekten Partner. So eine Fantasieliebe macht Sinn. Und nun bist du ein wenig älter, ein wenig reifer und könntest ausprobieren, ob ihr beide wirklich miteinander harmoniert. Denn imgrunde kennst du diesen Traumboy nicht wírklich. Bist du mutig? Dann reichen auch kleinste Signale. Ein nettes Kompliment, wenn du ihn siehst, Interesse an seiner Person. Er wird spüren, dass du dich für ihn interessierst - und entsprechend reagieren. Auch mit Interesse, oder eher mit Gleichgültigkeit. Oder du kannst ihn weitere 2,5 Jahre aus der Ferne anhimmeln. Auch das macht Sinn. Dir alles Liebe. Gabi

Lade weitere Inhalte ...