FAQ Frag Gabi

Ich will beim ersten Mal alles richtig machen!

Hallo Gabi, ich weiß nicht was ich tun kann oder soll. Mein Freund möchte mit mir schlafen und ich auch mit ihn. Nur ich habe ein ganz kleines bisschen Angst. Aber ich will mit ihn schlafen, weil ich ihn über alles liebe und nicht nur, weil er es willl, sondern weil wir es beide wollen. Bitte hilf mir, wie wir sicher sein können das ich nicht schwanger werden kann. Reicht es auch, wenn wir nur mit Kondon verhüten? Also, es ist ja unser erstes Mal und ja wir wollen alles richtig machen! Ja ich weiß, ich schreib ein bisschen viel aber ich musste es jemandem sagen und ich möchte damit erst mal nicht mit meiner Ma darüber reden!!!!!!! von sexy-alex /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, Klasse, dass du mit mir über dein erstes Mal und deine Ängste redest. In diesem Fall bin ich wirklich die bessere Ansprechpartnerin. Dein Gefühl, die Mutter erst mal außen vor zu lassen ist absolut okay! Denn Sexualität ist der erste große Schritt, mit dem sich ein junger Mensch von den Eltern abnabelt. Sprich: du musst dich ganz allein entscheiden, ob du mit deinem Freund schlafen möchtest. Wer die Erlaubnis der Mama dafür braucht, ist für Sex noch nicht reif. Dass ihr euch Gedanken über sichere Verhütung macht ist super! Verhütung ist Voraussetzung für glücklichen Sex. Ein Kondom ist sicher, man sollte aber ein wenig vertraut im Umgang damit sein. So könnt ihr doch mal beim Petting schon ausprobieren, dass dein Freund sich so ein Ding überzieht - und es nach dem Samenerguss abstreift. Ganz klar ist doppelte Verhütung - Pille und Kondom - noch sicherer. Für die Pille musst du zum Frauenarzt. Dein Freund kann dich begleiten und ihr könnt euch beide vom Arzt beraten lassen. Ab 14 hat der Arzt Schweigepflicht und wird deiner Mutter sicher nicht erzählen, dass du die Pille wolltest. Und jetzt entspann dich, und setz dich nicht weiter unter Druck. Wenn die Verhütung stimmt, dann habt ihr beim ersten Mal alles richtig gemacht. Alles andere müsst ihr ausprobieren. Meist ist man nämlich bei der Sexpremiere so aufgeregt, dass alles ganz schnell vorbeigeht. Wichtige Info für euch beide: Sex ist ein Lernprozess - mit wachsenden Erfahrungen wird Sex immer schöner. Und die leise Angst, die du jetzt noch spürst ist normal, die gehört dazu. Wenn die Angst kleiner ist als deine Lust, wirst du diesen Schritt tun!

Lade weitere Inhalte ...