FAQ Frag Gabi

Ich will nicht klammern

liebe gabiich (16) bin jetzt fast einen monat mit meinem freund (13) zusammen. wir haben uns im zeltlager kennen gelernt und sind seitdem zusammen. jetzt sind wir seit über drei wochen wieder zuhause, haben uns aber nur zweimal getroffen und telefoniert. ich traue mich nicht ihm zu sagen, dass er mir sehr fehlt, ich hab angst, dass er denkt ich klammere. wir haben uns im zeltlager geküsst und händchengehalten aber seitdem wir zurück sind haben wir uns noch nicht wieder geküsst. und ist es normal, dass ich ihn schon total vermisse obwohl wir uns gerade erst verabschiedet haben??? von Smile92 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, es ist normal, dass man den heißgeliebten Partner vermisst, kaum dass man sich von ihm getrennt hat. Es ist normla, dass man jede frei Sekunde mit seinem Schatz zusammen sein möchte. Aber mal ganz unter uns: ich finde es nicht normal, dass du mit 16 dir eine drei Jahre jüngeren Freund suchst. Im Zeltlager war die Sache bestimmt wunderschön, da seid ihr in Ferien gewesen, es war eine Zeit, in der der Alltag außen vor gewesen ist. Da konnte küssen und händchenhalten funktionieren. Aber jetzt im Alltag ist dein 13jähriger Traumboy wieder in sein Leben zurückgeschlüpft und da gibts für dich keinen Platz mehr. Traurig? Ja! Aber weißt du, wie schön, dass du so eine zarte Lovestory erleben durftest.

Lade weitere Inhalte ...