FAQ Frag Gabi

In dedn Lehrer verliebt

Hallo Gabi, Also meine lange Geschichte in kurzform:Ich bin in meinen Lehrer verliebt, das habe ich ihm gesagt und er hat total negativ reagiert. Kann ich ja verstehen (ich bin erst elf) denn er ist Lehrer und hat eine Frau. Dann habe ich Hilfe von einem sogenannten ”Streitschlichter" bekommen und bisher noch nichts gehört. Momentan läuft es beschi*** !!! Ich hab total Liebeskummer und das führte dazu dass ich mich ritze! Und jetzt habe ich Angst, dass es meine Eltern herausfinden!!! Denn die Spuren sieht man GEWALTIG! :-((( Brauche dringend Hilfe weil ich mich schon fast aus dem 15. Stock eines Hauses stürzen wollte!!! Möchte nicht mehr leben weil meine Freunde nur noch das einzige Lebenswerte im Leben sind. Halte es nicht mehr ausLg Carina 11 :-((( von 27Ca05 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Carina, ich glaub dir aufs Wort, dass dein Leben im Augenblick total stressig ist. Toll, dass du in all der Not siehst, wofür sich dein Leben lohnt: das sind deine Freunde. Deine Liebe zu deinem Lehrer ist sicher ein weiterer Anker. Du darfst ihn lieben, anhimmeln - und ganz klar kann und wird er deine Gefühle nicht erwidern: er ist dein Lehrer. Was mir jedoch große Sorgen macht ist dein Ritzen. Ritzen tut man nicht aus enttäuschter Liebe, Ritzen hat viel tiefere Ursachen. Ritzen ist ein Hilferuf, man fügt sich selber Schmerzen zu, weil man sich anders nicht mehr spürt. Du brauchst fachliche Hilfe, denn Ritzen ist Sucht. Und ich hoffe, deine Eltern sind aufmerksam genug zu entdecken, was du tust, damit sie dir helfen können. Schau bitte ins Internet auf die Seite www.rotetraenen.de - dort findest du wertvolle Informationen. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...