FAQ Frag Gabi

In den Bruder der Freundin verliebt

Hallo Gabi :)Ich habe da ein Problem:Ich bin total verliebt in den Bruder meiner besten Freundin,ich kenne sie schon seitdem ich ganz klein bin und daher auch ihn schon eine halbe ewigkeit.ich fand ihn schon immer irgendwie besonders toll und total süß und dann sind wir uns letztens ein ganz kleines bisschen näher gekommen, wirklich nicht viel näher. Wir lagen nur ganz eng beieinander(haben aber nicht gekuschelt!) und haben uns stundenlang über unsere Kindheit(die wir ja zusammen erlebt haben) unterhalten. Es war echt toll und da habe ich dann auch gemerkt, dass ich noch mehr von ihm möchte. Ich hätte ihn in diesem moment am liebsten geküsst, aber da ist ja dann auch noch meine beste freundin, die eh schon total sauer war, weil wir unser eigenes 'ding' durchgezogen haben, als sie geschlafen hat. Meine Fragen an dich, Gabi, sind jetzt:Erstmal wie bringe ich meiner besten Freundin bei, dass ich auf ihren Bruder stehe,und wie schaffe ich es ihn näher zu kommen, alsoo so richtig nah. Liebe Grüße von affentheater /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ich finde dich total bezaubernd, wie rücksichtsvoll und umsichtig du mit deinen Gefühlen umgehst. Es ist in der Tat eine Gratwanderung, wenn man sich, so wie du, in den Bruder der besten Freundin verliebt. Er kennt dich ja auch schon von klein auf - und die Gefahr besteht, dass er in dir weiterhin die Freundin der kleinen Schwester sieht. Und umgekehrt wird deine beste Freundin überhaupt kein Verständnis dafür haben, dass du dich für ihren Bruder interessierst, den sie ja auch in ganz anderen Situationen kennt und der für sie schon gar kein sexuelles Wesen ist. Deshalb ist weiterhin für dich Vorsicht angesagt. Schweig erst mal über deine Gefühle, der Freundin und dem Bruder gegenüber. Wer so einfühlsam ist wie du wird Situationen herbeiführen, in denen du dem Bruder nahe sein kannst. Sollte sich herausstellen, dass auch er Gefühle für dich hat ist immer noch Zeit, deiner Freundin die Wahrheit zu sagen. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...