FAQ Frag Gabi

In den Freund vom Ex verliebt

Hallo Gabi...ich hab voll das problem...ich habe mich in den besten freund von meinem ex verliebt...und mit meinem ex bin ich erst seit zwei tagen auseinander...zwar hat er schluss gemacht...aber ich habe angst wenn ich seinem kumpel sage, dass ich ihn liebe, dass er mich dann als schlampe hinstellt, weil ich ja dann gleich zwei tage später in nen neuen verliebt bin...aber ich glaube ich bin schon länger in ihn...er ist ganz anders als mein ex...er hört mir zu...hilft mir wenn ich probleme hab...bei ihm fühle ich mich geborgen...was soll ich tun? soll ich ihm sagen, dass ich ihn liebe? oder lieber noch etwas warten? ich möchte nämlich nicht als schlampe dargestellt werden...bitte hilf mir! von Nischen /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ich kann ja gut verstehen, dass dich die Gefühle überwältigen. Dein Ex hat Schluss gemacht, du bist verletzt - und siehst schon wieder eine neue Liebe am Horizont! Wie schön für dich, dass du dich so schnell tröstest. Aber folge deinem Bauchgefühl: behalte deine Gefühle für deinen neuen Schwarm noch für dich! Ganz sicher bist du keine Schlampe, wenn du dich so schnell tröstest. Aber deine neue Liebe wäre damit hilflos überfordert. Sieh mal, er ist dir in Freundschaft zugetan - ob da mehr Gefühle für dich da sind, kannst du nicht wissen. Deshalb bleib weiter mit ihm befreundet - und warte ab, wie sich die Dinge entwickeln.

Lade weitere Inhalte ...