FAQ Frag Gabi

In einen 19jährigen verliebt

Hallo Liebe Gabi.Ich habe ein großes Problem. Ich (15) habe mich in einen 19-Jährigen Jungen aus meinem Dorf verliebt. An sich finde ich das sehr toll, aber ich habe nicht viel Kontakt zu ihm. Außer mal ein "Hallo" beim begegnen und auf allgemeinen Dorffesten, da reden wir auch mal mehr. Und wir reden auch mal wenn wir uns bei seinem Onkel (meinem Nachbar) begegnen. Nun weiß ich nicht wie ich ihm sagen soll das ich mich in ihn verliebt habe. Ich denke jedenfalls das ich mich in ihn verliebt habe, denn ich habe die letzten Nächte und Tage nur von ihm geträumt und auch immer an ihn gedacht. Ich glaube auch nicht das was aus mir und ihm was wird wird weil ich auch nicht grade die schlankste bin, aber naja. Ich habe auch schon mit meiner Mutter darüber gesprochen und sie hätte nichts gegen eine Beziehung. Ich hoffe du kannst mir helfen,das wäre mir echt wichtig.Liebe Grüße LauriLeLu von LauriLeLu /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Lauri, ich finde dich total bezaubernd! Du bist verliebt - und findest das toll! Super! Es ist auch ein wunderschönes Gefühl zu lieben, auch wenn deine Liebe erst mal noch nicht erwidert wird. Du machst schon im Vorfeld mit Mutter klar, dass es erlaubt ist. Und machst dann einen Rückzieher, weil du ja nicht die Schlankste bist! Das gilt nicht! Du hast Kontakt zu deinem Traumboy, also intensivier den auf Dorffesten, wenn du ihn siehst. Du musst erst mal noch nicht dein Herz öffnen, dazu ist es zu früh. Träum weiter von ihm - und wenn du ihn siehst, red mit ihm über ganz banale und unverfängliche Dinge. Du wirst selber spüren, ob er in dir mehr sieht als nur die nette Lauri. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...