FAQ Frag Gabi

(Ina, 14) Wie funktioniert die Befruchtung?

Ich hatte noch nie Sex. Aber mich interessiert, wann ich weiß, dass die Samenzelle die Eizelle erreicht hat und wie viel Zeit sie dafür braucht. von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Bei einem Samenerguss kommen rund 200 bis 700 Millionen Samenzellen in die Scheide. Und nur eine einzige Samenzelle gewinnt die lange Reise zur Eizelle. Zu einer Befruchtung kann es aber nur um die Zeit des Eisprungs kommen. Dann hat sich der Schleimpfropf aufgelöst, der den Muttermund sonst verschließt. Nach dem Samenerguss gelangen die schnellsten Samenzellen innerhalb weniger Minuten zum Muttermund, schwimmen in den Gebärmutterhals und können dort bis zu fünf Tagen bleiben. Am Ende der Gebärmutter ist der Eingang zu den Eileitertunneln. Im linken oder rechten Eileiter wartet eine reife Eizelle. Wenn der Kopf der ersten Samenzelle in die reife Eizelle eintaucht, ist die Befruchtung passiert

Lade weitere Inhalte ...