FAQ Frag Gabi

Isabell (15): Ich bin in Null-Bock-Stimmung.

In letzter Zeit bin ich total träge, müde und hab null Bock. Dabei müsste ich gerade richtig ackern, weil ich kurz vorm Schulabschluss stehe. Mir ist das aber alles zu stressig und meine Eltern nerven mich zusätzlich. Ich will ja besser werden, aber ich schaffe es einfach nicht! Kannst du mir Tipps in Sachen Motivation geben? von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Isabell, du brauchst konkrete Ziele – das ist das ganze Geheimnis von Motivation. „Ich will besser werden“ ist ein zu schwammiges Ziel, das überhaupt nichts bringt. Und Eltern, die dir im Kreuz hängen, sind nur demotivierend. Sehr wohl motivierend kann sein, wenn du sagst: „Ich lerne für meine Eltern, um ihnen eine Freude zu machen, damit sie stolz auf mich sein können.“ Motivation ist: „Ich hänge mich rein, weil ich eine Ausbildung machen will, für die ich einen guten Schulabschluss brauche.“ Das sind große Ziele. Dazu kommen die kleinen Ziele, wie z.B. drei Stunden täglich zu lernen, eine Stunde Pause zu machen, in der du dich entspannst. Steck dir Ziele für einen Tag, für drei Tage, für eine Woche, für einen Monat! Denn in dem Augenblick, in dem du dich für Ziele entscheidest, bist du motiviert.

Lade weitere Inhalte ...