FAQ Frag Gabi

Katie (16): Er ging fremd – wie soll ich ihm vertrauen?

Mein Freund ist vor acht Monaten fremd fremdgegangen. Ich bin dennoch weiter mit ihm zusammen, mittlerweile nun schon ein Jahr. Doch jedes Mal wenn ein schöneres Mädchen mit ihm redet, habe ich Angst, dass er mich fallen lässt. Ich hab zwar schon mit ihm geredet, aber bei mir hat sich nichts geändert. Ich weiß nicht, was ich machen soll. von anonym /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe Katie, Fremdgehen tut weh, ja! Deine Lösung ist nun, dass du in jedem Mädchen eine Rivalin siehst, die dir deinen Freund ausspannen könnte. Du vertraust ihm nicht mehr. So machst du dich schwach. Wenn du ihm von deinen Ängsten vorjammerst und fragst: „Kann ich dir vertrauen?“, schaltet er auf Durchzug. Ich möchte dir deshalb eine andere Lösung vorschlagen: Knall ihm deine Wut, die noch in dir schlummert, um die Ohren! Sag ihm ganz offen: „Ehrlich, ich koche immer noch vor Wut! Eigentlich müsste ich mit dir jeden Tag eine Kissenschlacht machen, bei der ich dich besiege.“ So kann er dich und deine Gefühle spüren, bist du ihm ebenbürtig und vermittelst: „Hey, Junge, ich bin das größte Glück, das dir je passieren kann!“

Lade weitere Inhalte ...