FAQ Frag Gabi

Mein bester Kumpel hat sich in mich verliebt

gaabiii !!ich hab ein echtes problem !mein bester kumpel hat sich in mich verliebt ! ich hab ihm gesagt, dass aus uns nichts werden kann , und dass ich ihn als freund auf keinen fall verlieren möchte ... dann war für eine zeit lang funkstille was ich auch für´s erste ganz angenehm fand . aber jetzt ignoriert er mich total !!! heute wollte ich ihm hallo sagen ( machen wir immer mit ´ner umarmung) und er hat mich gesehen und sich umgedreht und ist gegangen . ich kann ja verstehen, dass er zeit braucht, aber das ist schon 4 wochen her als ich ihm gesag habe, dass es nichts werden kann ... und jetzt vermisse ich einfach die nähe von ihm, ich mag ihn total als kumpel, aber ich bin halt nicht in ihn verliebt ...bitte hilf mir ! sonst habe ich bald einen kumpel weniger ! liebe grüße S. von schroedl /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe S., so leid es mir für dich tut, du hast bereits einen Kumpel weniger. Es war total korrekt und toll von dir, dass du ihm gesagt hast, dass du nicht in ihn verliebt bist. Jetzt stell dich doch mal in seine Turnschuhe: verliebt und deine Gefühle stoßen nicht auf Gegenliebe. Du bist verletzt, du kannst auf keinen Fall deine Verliebtheitsgefühle in Kumpelgefühle zurück verwandeln. Und um nicht noch mehr seelisch verletzt zu werden, musst du deiner Liebe aus dem Weg gehen. So bitter das für dich ist: das wars erst mal fürs Erste. Dein Kumpel leidet - er kann dich nicht einfach so umarmen und zur Tagesordnung zurückkehren. Das war der Preis für seine und deine Offenheit. Den musst du jetzt auch bezahlen. Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...