FAQ Frag Gabi

Mutter tickt aus, weil ich die Pille nehme

DARF MEINE MUTTER BESTIMMEN WANN ICH DIE PILLE NEHME?Meine Mutter will immer, dass ich mit allen Fragen zu ihr kommen kann. Aber vor einigen Wochen hat sie mir genau das Gegenteil gezeigt. Ich hatte zu dieser Zeit einen Freund und wollte dann die Pille haben. Ich hätte beim Frauenarzt schon was sagen können, aber da war das einfach noch kein Thema. Auf jeden Fall ist meine Mutter VOLL ausgetickt. Ich würde die Pille sicher nicht kriegen. Aber es ist doch mein Leben! Denkt sie, ich will die Pille nur nehmen, damit ich schnell unüberlegt mit irgendwelchen Typen ins Bett hüpfen kann?? Das will ich sicher nicht. Ich hatte schon viel Pläne, wie ich an die Pille kommen könnte oder unbemerkt zum Frauenarzt kommen könnte. aber dabei würd ich mich echt mies fühlen. Aber was soll ich denn jetzt machen? Bitte hilf mir!!! :(( Lg, L. von TheFirstLady888 /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi du Liebe, ich finde, du bist eine tolle Tochter - und du hast bestimmt eine Klasse Mutter. Natürlich will sie, dass du mit allen Fragen zu ihr kommst. Was aber sicher nicht bedeutet, dass deine Mutter in allen Fragen deiner Meinung ist. In Sachen Pille vertritt sie ihre Meinung - und die heißt "NEIN"! Du bist für "JA" - also seid ihr in einem wichtigen Punkt anderer Meinung. Und das gilt es jetzt durchzufechten. Du kannst deine Mutter nicht überzeugen? Dann musst du eine eigene Entscheidung treffen - auch wenn sie deiner Mutter nicht gefällt. Aber ich bin sicher, du wirst das durchstehen, denn die Liebe deiner Mutter ist dir sicher! Lieben Gruß Gabi

Lade weitere Inhalte ...